4 Tipps zum Verkauf Ihres Hauses in 30 Tagen oder weniger

Der Immobilienmarkt ist heiß und Sie haben sich entschieden, Ihr Haus zu verkaufen. Aber Sie müssen in kurzer Zeit verkaufen. Die meisten Verkäufer wissen das nicht, aber Häuser auf dem heutigen Markt können in kurzer Zeit verkaufen. Als lizenzierter Makler im Bundesstaat Florida mit über 10 Jahren Immobilienerfahrung werde ich die Bohnen verschütten, was Sie tun müssen, wenn Sie innerhalb von 30 Tagen oder weniger verkaufen müssen.

1. Mieten Sie einen aggressiven Makler.

Alle Makler können nicht die gleichen Ergebnisse liefern. Einige Makler sind aggressiver bei der Vermarktung der Immobilie zum Verkauf. Sie möchten sich mit einem Makler auseinandersetzen, der Ihnen Ergebnisse liefern kann. Ich kenne Immobilienmakler, die Angebote bekommen und sie werden nicht einmal einen Anruf zurückgeben, um die Immobilie zu zeigen, geschweige denn den Ort zu zeigen. So tun Sie Ihre Due Diligence bei der Einstellung eines guten Grundstücksmaklers.

2. Der Preis muss stimmen.

Finden Sie heraus, was Ihre Immobilie wert ist. Stellen Sie sicher, dass die Makler, die Sie interviewen, Ihnen den Wert Ihrer Immobilie bieten. Sie werden zweifellos an Ihr Zuhause angeschlossen sein. Aber wenn Sie das Haus verkaufen wollen, müssen Sie es richtig bezahlen. Häuser, die nicht überpreisig sind, neigen dazu, innerhalb eines kurzen Zeitraums zu verkaufen. Natürlich müssen Sie die Immobilie auch nicht unterschätzen (es sei denn, Sie durchlaufen eine Zwangsvollstreckung). Aber wenn Sie die Immobilie verkaufen, werden die Anrufe eintreffen und Sie werden in kürzester Zeit einen Käufer anziehen.

3. Führen Sie eine Titelsuche durch.

Um Ihr Haus zu verkaufen, benötigen Sie vermarktbaren Titel Was ist Marketable Titel? Es ist die Fähigkeit, ohne Pfandrechte zu verkaufen, keine offenen Verletzungen, keine Verletzungen der Umfrage usw. Sie müssen nicht wirklich wissen, was marktfähig ist. Was Sie tun müssen, ist, eine Titelfirma zu kontaktieren und sie eine Lienensuche und Titelsuche für Sie durchführen zu lassen. Während die meisten Leute warten, um das Haus zu verkaufen, wenn Sie wirklich keine Verzögerungen bei der Schließung des Hauses wünschen, dann überlegen Sie dies, bevor Sie ein Angebot auf Ihrem Grundstück erhalten. Eine Titelfirma kann Ihnen sagen, ob Ihr Haus vermarktbar ist. Das bedeutet, es hat keinen Grund gefunden, warum Sie das Haus nicht verkaufen können. Wenn Sie herausfinden, dass Ihr Eigentum ein Pfandrecht-Problem hat, müssen Sie es aufräumen. Auf diese Weise können Sie das Haus in kürzester Zeit verkaufen. Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Titelausgaben aufzuheben, da dies das Schließen verzögern oder den Käufer verjagen wird.

4. Das Haus muss schön sein .

Vielleicht möchten Sie mit Kisten und Unordnung in Ihrem Zuhause leben. Aber wenn ein potentieller Käufer mitkommt, will sie sich mit ihrer Familie in der Wohnung visualisieren. Sie müssen denken, wie der Käufer denkt. Versuchen Sie deshalb, die Unordnung zu beseitigen. Sie müssen kein Zuhause einrichten. Aber Sie müssen das Haus einladend aussehen lassen. Auf diese Weise möchte ein Käufer ein Angebot in Ihrem Haus machen. Wenn ich Vorführungen mache, rufe ich Makler immer als Feedback an. Wenn ich Häuser zeige, rufe ich Makler an, um ihnen zu sagen, warum mein Kunde kein Angebot machen wird. Es ist normalerweise, weil der Verkäufer ein unordentliches Zuhause hat und das Haus nicht gut zeigt. Vermeiden Sie also diese Falle und zeigen Sie potentiellen Käufern einfach ein einladendes Zuhause.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Teisha Powell