7 Schlüsselgründe, um einen REALTOR zu benutzen

Du hast beschlossen, dass die Zeit richtig ist, für dich zu verlagern, dein Zuhause zu verkaufen und irgendeine Änderung persönlicher und / oder beruflicher Gründe zu machen. Allerdings sind Sie nicht ganz sicher, ob Sie versuchen sollten, es auf eigene Faust zu verkaufen (bekannt als FSBO – zum Verkauf durch den Eigentümer), verwenden Sie einen lizenzierten Immobilienmakler oder verwenden Sie einen Immobilien-Profi, Wer ist auch ein REALTOR (R)? Sie glauben vielleicht, dass Sie vielleicht einige Provisionen retten könnten, wenn Sie es selbst tun, aber dann, Sie opfern auch die Nutzung von Wissen, Fachwissen, Erfahrung, Training, von einem Agenten angeboten! Sie sind nicht ganz sicher von dem Unterschied zwischen dem, was ein Makler (R) ist, im Gegensatz zu einem Agenten. Diejenigen, die Realtors sind, gehören zu ihrer nationalen, staatlichen und lokalen Vereinigung, aber was ist Ihnen am wichtigsten, haben Zugang zu einer größeren Vernetzung einer Exposition, indem Sie Ihre Listungsinformationen nutzen und teilen, über den Multiple Listing Service (MLS). Die Realität des Verkaufs eines Hauses, ist um so größer die richtige Art der Exposition, je mehr qualifizierte Käufer das Haus sehen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es verkauft wird, in kürzester Zeit und zum bestmöglichen, verfügbaren Preis.

1. Zuverlässig; Geregelt: Alle lizenzierten Immobilienmakler sind geregelt und müssen sich an die Vorschriften ihres Regierungsstaates halten. Realtors müssen auch die ethischen Anforderungen ihrer Vereinigung erfüllen. Wenn es irgendwelche Fragen gibt, müssen die mit dem Verein verbundenen Vermittler auch auf die Regeln und Vorschriften dieser Gruppe antworten.

2. Ethik; Bildung: Bildungserfordernisse werden vom Staat verhängt. Zum Beispiel, New York State erfordert 22,5 Stunden Weiterbildung, alle zwei Jahre. Es gibt auch ethische Anforderungen des Staates. Größere Broker bieten ihren Agenten auch zusätzliche Schulungen und eine große Menge an Expositions- und Netzwerkmöglichkeiten.

3. Aufmerksamkeit; Associates: A FSBO fehlt oft genug Zeit, um den nötigen Grad der Aufmerksamkeit zu bezahlen, um maximale Belichtungs- und Qualitätssichten zu gewährleisten. Agenten haben ihre Anstrengungen verstärkt, weil ihre Mitarbeiter auch die Auflistung zeigen, und sie werden die Kommissionen usw. teilen.

4. Zuhören; Lernen: Die Erfahrung kommt aus dem Hören von Kunden, Kunden und den Gedanken / Feedback von anderen Agenten. Qualitätsagenten können dann dieses Feedback verwenden, um Preisgestaltung, Präsentation, Inszenierung usw. zu optimieren. Große Agenten lernen kontinuierlich und verbessern sich

5. Wahrscheinlich: Warum sollte jemand zu einem Agenten gehen, sie vertrauen nicht und erwägen dieses Vertrauen?

6. Original; Optimum: Du möchtest jemanden, der optimalen Service und Wert für deine Bedürfnisse, Bedenken und Prioritäten bietet. Bleiben Sie weg von irgendwelchen Eine Größe passt alle Mentalität oder Ansatz, und suchen Sie originale Lösungen und Ansätze, basierend auf Ihrer besonderen Situation und Eigentum.

7. Immobilien Profi: Die National Association of Realtors hat zahlreiche Studien durchgeführt, die darauf hinweisen, dass Häuser über Realtors verkauft, durchschnittlich einen gleichmäßig höheren Verkaufspreis als diejenigen, die nicht. Profitieren Sie von den Vorteilen, dass Ihr Eigentum auf Multiple Listing Service gezeigt wird, und die vielen Webseiten, die von dieser Seite gefüttert werden!

Es ist Sie zu Hause, und Sie können es verkaufen, wie Sie es wünschen! Ist es nicht sinnvoll, einen REALTOR zu verwenden und die vielen Vorteile zu nutzen

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Richard Brody