Die Bedeutung der Abbildung Ihres Kaufprozesses

Kostenlose Immobilienbewertung

Wie ermitteln Sie, welche Bereiche des Konvertierungsprozesses verbessert werden müssen? Sie können allgemeine Strategien erraten und umsetzen, die jedoch nicht so effektiv sind wie das Ansprechen bestimmter Probleme. Durch die Zuordnung Ihres Kaufprozesses können Sie bestimmte Schritte definieren, die Sie befolgen können. Sie können auch Statistiken erstellen, um zu überprüfen, wie Sie in jedem Schritt des Kaufvorgangs abschneiden. Wie sonst wissen Sie, was Sie verbessern können, ohne dass Sie zuerst herausfinden können, wo Sie falsch liegen?

Was Sie in Ihrem Einkaufsprozess zuordnen können

Ein Kaufprozess mag ziemlich unkompliziert erscheinen, aber wenn Sie jeden Schritt des Prozesses analysieren, können Sie sehen, wo Ihre Stärken liegen und wo Ihre Schwächen liegen. Beginnen Sie, indem Sie jeden Schritt aufschreiben. Zum Beispiel: Wie viele Anfragen bekommen Sie? Welche Produkte oder Dienstleistungen werden am häufigsten oder am wenigsten nachgefragt? Wie viele dieser Anfragen werden in Verkäufe umgewandelt? Schreiben Sie für jeden Schritt Zahlen oder Prozentsätze auf, da Sie dadurch die erzielten Ergebnisse quantifizieren können. Die Ergebnisse sind oft überraschend. Sie können zunächst denken, dass Sie weitere Anfragen stellen müssen. Die Statistiken zeigen jedoch möglicherweise an, dass Sie genügend Anfragen haben. Sie konvertieren einfach nicht genug davon in Verkäufe. Statt sich auf die Beschaffung weiterer Leads zu konzentrieren, können Sie sich stattdessen auf die Verbesserung Ihrer Conversion-Rate konzentrieren. Durch Fokussierung Ihrer Bemühungen können Sie Strategien implementieren und eine schnellere Trendwende bei Ihren Conversions erzielen. Sie können oft kleine Änderungen vornehmen, für die nicht viel Geld erforderlich ist, und eine deutliche Verbesserung der Ergebnisse feststellen. Dies ist der Wert, den das Mapping Ihres Kaufprozesses bietet.

Tipps zur Abbildung Ihres Kaufprozesses

Zeichnen Sie eine Tabelle oder Tabelle mit mehreren Spalten.

  • Schreiben Sie in der ersten Spalte die Schritte auf, die Sie befolgen. Zum Beispiel: Leads einholen, Verkaufsbrief versenden, Kontakt mit Kunden aufnehmen, Anfragen erhalten usw.
  • Schreiben Sie in der zweiten Spalte die Zahlen auf, die Sie erhalten möchten, und in der dritten Spalte die tatsächlichen Zahlen, die Sie erhalten möchten. Konvertieren Sie diese Zahlen in der vierten Spalte in Prozentsätze, damit Sie sehen können, wie viele Anfragen zu Kontakten oder Besprechungen und wie viele Meetings zu Verkäufen führen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Oft werden Sie Ihren Erwartungen nicht gerecht, weil Sie wichtige Schritte im Kaufprozess überspringen. Durch das Ausarbeiten des Prozesses können Sie die Lücken füllen.
  • Markieren Sie die Spalten, in denen Sie stark sind, und diejenigen, in denen Sie schwach sind.
  • Brainstorming einige Strategien, wie Sie Ihre schwachen Bereiche verbessern und sich auf deren Umsetzung konzentrieren können.

Durch die Festlegung Ihres Kaufprozesses können Sie Bereiche Ihres Unternehmens identifizieren, die verbessert werden müssen. Anstatt allgemeine Strategien zu implementieren, können Sie sich auf bestimmte Bereiche konzentrieren. Sie können auch sicherstellen, dass Sie Ihre Marketing- und Betriebsausgaben optimieren. Die Ergebnisse, die Sie erzielen, werden auch messbarer. Oft müssen Sie an einem bestimmten Bereich arbeiten, bevor Sie zum nächsten weitergehen. Wenn Sie Ihren Kaufprozess festgelegt haben, können Sie auf dem richtigen Weg bleiben und sich auf Ihre Bemühungen konzentrieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Melina Abbott