Die Kosten für den Verkauf Ihres Hauses

Kostenlose Immobilienbewertung

Nur weil Sie Ihr Haus für $ 200.000 auflisten, bedeutet das nicht, dass Sie $ 200.000 in Ihre Tasche stecken. Tatsache ist, dass der Verkauf Ihres Hauses Sie einen schönen Pfennig kostet. Es erstaunt mich immer wieder, wenn ich mit einem Hausverkäufer spreche, der glaubt, dass er den Preis für sein Haus bekommen wird.

Der Verkauf Ihres Hauses wird Sie teuer zu stehen kommen. Schauen wir uns die Zahlen an. Nehmen wir an, dass Sie Ihr Haus für $ 200.000 Dollar mit einem Immobilienmakler auflisten. Das erste, was die meisten Verkäufer nicht realisieren, ist, dass sie ihr Haus für gewöhnlich zu 95% des Kaufpreises verkaufen werden. Jetzt ist der Verkäufer auf $ 190.000 Dollar gesunken. Die zweite Sache, die die meisten Verkäufer nicht verstehen, ist, dass sie gebeten werden, einen Teil der Abschlusskosten zu bezahlen. Diese Zahl ist verhandelbar, liegt aber in der Regel zwischen 1 und 3 Prozent des Verkaufspreises. Also werden wir 2 Prozent annehmen. Jetzt ist der Verkäufer auf $ 186.200 Dollar gesunken. Manchmal wird der Verkäufer gebeten, eine Hausgarantie zu geben, die normalerweise etwa 600 Dollar kostet.

Zusätzlich zur Hausgarantie wird der Verkäufer gebeten, Reparaturen am Haus vorzunehmen. Dies könnte natürlich sehr unterschiedlich sein. In der Regel wird der Betrag rund 2.000 Dollar betragen. Jetzt ist der Verkäufer auf $ 183,600 Dollar gesunken. Also welche anderen Kosten könnten enthalten sein? Nun, um Ihr Haus zu verkaufen, müssen Sie es reparieren. Dies bedeutet Landschaftsgestaltung und Farbe. Diese zwei Gegenstände könnten 1.000 bis 10.000 Dollar kosten. Für unser Beispiel werden wir $ 3.000 Dollar schätzen. Jetzt sind wir auf $ 180.000 Dollar gesunken. Natürlich, wenn Sie bereits aus Ihrem Haus ausgezogen sind, zahlen Sie zwei Hauszahlungen. Dies könnte teuer werden. Für unser Beispiel gehen wir davon aus, dass der Verkäufer noch zu Hause ist. Die letzten großen Kosten für den Verkauf Ihres Hauses sind die Maklergebühren. Dies liegt zwischen 5% und 7% des Verkaufspreises. Für unser Beispiel werden wir 6% verwenden. Daher wird die Gesamtsumme, die der Verkäufer zum Abschluss erhält, $ 168.600 Dollar betragen. Das ist ein großer Unterschied!

Warum betrachten nicht mehr Hausverkäufer alternative Möglichkeiten, ihre Häuser zu verkaufen? Ich weiß es nicht. Ich empfehle immer, das Haus an einen Home Investor zu verkaufen. Investoren sind im Geschäft, Häuser zu kaufen. Ein Investor ist in der Regel egal, wie das Haus aussieht. Sie können bar bezahlen und schnell schließen. Am besten ist kein Agent beteiligt. Denk darüber nach. Bevor ich Ihnen die Kosten für den Verkauf Ihres Hauses mit einem Agenten gezeigt habe, hätten Sie über ein Angebot von 168.000 Dollar gelacht. Aber zu wissen, was Sie jetzt wissen, was ist, wenn ein Investor Ihnen $ 175.000 Dollar anbietet. Würden Sie dieses Angebot in Betracht ziehen? Bevor Sie Ihr Haus verkaufen, denken Sie über die wahren Kosten nach und überlegen dann, ob Sie an einen Investor verkaufen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jordan S Ashton