FSBO: Nicht für alle!

Der Verkauf Ihres Eigenheims, der üblicherweise für "Sale By Owner" oder "FSBO" angeboten wird, ist eine Methode, die von einer wachsenden Zahl von Hausbesitzern hauptsächlich zum Ausgleich hoher Immobilienverträge eingesetzt wird. Bei Immobilienverträgen von bis zu 6% können Immobilien, die auf mehr als 300.000 US-Dollar geschätzt werden, leicht eine Immobilienprovision von 20.000 US-Dollar oder mehr bedeuten. Diese Gelder sind fast unmöglich in Form eines höheren Verkaufspreises zurückzuerhalten, daher haben sich einige Verkäufer entschieden, ihre Häuser zum Verkauf anzubieten, abgesehen von den Dienstleistungen eines lizenzierten Grundstücksmaklers, und behalten die Provision. Schauen wir uns den FSBO-Trend genauer an und schauen Sie, ob ein Verkauf Ihres Hauses neben einem Makler der richtige für Sie ist.

Bevor Sie auf die FSBO-Route gehen, müssen Sie sich einige Fragen stellen:

Wie lange plane ich, das Haus selbst aufzulisten? Mit anderen Worten, wenn das Haus nicht verkauft, werde ich versuchen, es selbst zu verkaufen oder ist es ein bestimmter Zeitraum, wann ich kündige und die Arbeit an einen Makler übertrage?

Habe ich eigentlich Zeit, das Haus selbst zu verkaufen? Denken Sie daran: Alle von Ihrem Makler ausgeführten Beinarbeiten müssen von Ihnen erledigt werden, wenn Sie einen FSBO machen.
Sollten Sie sich dazu entschließen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, beachten Sie bitte folgende Punkte:

Jede Person kann behaupten, über das Geld verfügen zu können, um Ihr Haus zu kaufen, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Stellen Sie sicher, dass potenzielle Käufer ein Vorabgenehmigungsschreiben von einem zertifizierten Hypothekenunternehmen vor dem Fortfahren tragen.

Haben Sie Zeit, Termine für Interessenten zu machen, um bei Ihnen zu Hause vorbeizuschauen?
Werden Sie in der Lage sein, den richtigen Marktwert für Ihr Haus zu ermitteln, abgesehen von der Eingabe eines Immobilienmaklers?

Haben Sie die richtigen rechtlichen Unterlagen, um mit einem Verkauf fortzufahren? Wichtig ist, dass an diesem Punkt im Spiel die Beibehaltung der Dienste eines Immobilienanwalts unerlässlich ist.
Wer wird die Titelfirma auswählen und wer zahlt ihre Gebühren?
Werden Sie mit dem Verkauf Ihres Hauses eine Hausgarantie anbieten? Was beinhaltet diese Garantie und schützt sie, falls etwas Großes passiert?
Welchen Rechtsschutz haben Sie, wenn der Käufer Sie 6 oder 12 Monate später verklagen will?

Wenn Sie mit dem FSBO fortfahren, müssen Sie sich Ihrer Verantwortung voll bewusst sein, um die Transaktion zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Während ein FSBO-Deal zu finanziellen Einsparungen für den Verkäufer führen kann, ist die Zeit, die bei der Vermittlung des Verkaufs des Hauses verstrichen ist, typischerweise größer als die meisten erwarteten Verkäufer.

Offensichtlich ist FSBO nicht jedermanns Sache und Studien haben gezeigt, dass nicht weniger als 80% der FSBO-Wähler jemals die Dienste eines lizenzierten Maklers wählen, um ihre Häuser zu bewegen. Bevor Sie mit einer FSBO-Notierung beginnen, sollten Sie daher alle Faktoren und die rechtlichen Anforderungen Ihres Staates abwägen, bevor Sie fortfahren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Steve Arnold