Home Staging: Raum für Raum Tipps zum Verkauf Ihres Hauses

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele Hauskäufer werden online suchen, bevor sie jemanden kontaktieren. Wenn Sie versuchen, einen potenziellen Käufer anzulocken, möchten Sie, dass Ihr Zuhause in diesem sich verschärfenden Markt auffällt.

Das einzige, was schlimmer ist als ein NO-Bild, ist ein BAD-Bild. Denken Sie daran … Sie haben nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen und ein Bild sagt mehr als tausend Worte?

Denken Sie daran, wenn Sie Ihr Haus oder Ihren Eintrag für die MLS fotografieren lassen und bevor Sie es online stellen.

Tipps zur Erinnerung vor und während des Fotoshootings.

Beschränkungsberufung. Dies ist oft das erste Foto, das ein potenzieller Käufer sehen wird. Wenn das Haus in den Wintermonaten gelistet und nicht verkauft wurde, aktualisieren Sie das Bild entsprechend der aktuellen Saison. Wenn ein Käufer Schnee in der Landschaft sieht, weiß er sofort, dass die Liste alt ist, und fragt sich warum.
Die Küche. Dies ist ein extrem wichtiger Raum für alle. Für die Fotos willen … entfernen Sie die Magneten und die Kunstwerke der Kinder vom Kühlschrank! Verstecken Sie den Papierkorb auch nicht. Niemand möchte den Müll sehen, er ist nicht attraktiv und führt zu dem Schluss, dass der Raum klein ist.

Die Schlafzimmer. Unabhängig von der Anzahl der Schlafzimmer in Ihrer Eigenschaft, sollten Sie in Erwägung ziehen, jede einzelne zu neutralisieren. Ein frischer Anstrich ist eine einfache und kostengünstige Lösung. Ändern Sie das rosa oder blaue Kinderzimmer in eine langweilige Bräune oder Taupe. Es wird sofort ein größeres Käuferpublikum anziehen. Wenn du Tapeten hast, entferne es schnell!

Das Bad. Versuchen Sie, eine Spa-ähnliche Umgebung zu erstellen. Dies kann erreicht werden, indem Handtücher mit passenden Kerzen auf die Theken platziert werden. Verwenden Sie eine neutrale Palette und passen Sie den Duschvorhang an. Entfernen Sie alle Hygieneprodukte!

Wohn- und Familienräume. Zuerst ist es wichtig, alle unnötigen Möbel und persönlichen Sammlungen zu entfernen, um den Raum so groß wie möglich erscheinen zu lassen. Blenden Sie alle VHS-Bänder, DVD-Filme und Audiozubehör aus. Potentielle Käufer kümmern sich nicht um Ihre umfangreichen Kollektionen. Sie wollen sich ihre eigenen Besitztümer in diesen Räumen vorstellen.

Waschküche. Um Gottes willen … versteck die schmutzige Wäsche! Dies spiegelt nicht nur Ihre Haushaltsführung wider, sondern auch die Käufer werden nach Hause geschickt. Niemand will deine schmutzige Unterwäsche anschauen. Sie wollen dieses Bild NICHT im Kopf eines Käufers lassen!

Bei der Home-Inszenierung geht es darum, die "Bühne" für Ihr Objekt zu setzen, um es in sein bestes Licht zu rücken. Ob Sie ein Agent oder ein Hausverkäufer sind, die folgenden Zimmer-zu-Zimmer-Tipps helfen Ihnen, genau das zu erreichen!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Julie Rieman