Ist der Verkauf von FSBO das Risiko wert?

Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich für viele Hausbesitzer zu versuchen, ihre Heimat auf eigene Faust zu verkaufen, vor allem mit den vielen Home-Selling-Tools über das Internet verfügbar. Einer der Hauptgründe, die von den meisten Hausbesitzern für den Verkauf ihres Hauses ohne Verwendung einer Immobilie aufgeführt werden, ist das Geld, das sie planen, auf der Kommission zu sparen. Leider, viele Hausbesitzer entdecken die harte Art und Weise, dass, während sie geplant hatten, Geld zu sparen auf den Verkauf ihrer Heimat, dass sie tatsächlich am Ende Geld zu verlieren. In der Tat zeigen Studien, dass Hausbesitzer, die es selbst durch zum Verkauf durch Eigentümer oder FSBO, Listen am Ende verkaufen ihre Häuser für etwa 15% weniger als Hausbesitzer, die einen Immobilienmakler verwenden.

Häuser, die von ihren Besitzern verkauft werden, ohne den Vorteil eines Agenten häufig für weniger zu verkaufen, weil die Besitzer einfach das Haus für weit weniger verkaufen, als es tatsächlich wert ist. In vielen Fällen ist dies, weil FSBOs sind häufig attraktive Käufer, die schauen, um Geld zu sparen. Diese Käufer denken in der Regel, dass, weil Sie auf der Kommission sparen können Sie sich leisten, den Preis zu senken.

Noch in anderen Fällen kann der Hausbesitzer nicht wissen, welchen Preis für das Haus zu fragen, wenn sie sich entscheiden, es auf den Markt zu stellen. Manchmal kann dieser Mangel an Bildung des Immobilienmarktes zu einer Überteuerung des Hauses führen, so dass es auf dem Markt sitzt so lange der Verkäufer endet, um es für ein Lied zu verkaufen. In anderen Fällen kann der Hausbesitzer das Haus für weniger Geld verkaufen, als es sich lohnt, beim ersten Angebot zu springen.

Ein weiteres gemeinsames Problem, das zum niedrigen Verkaufspreis vieler FSBO beiträgt, ist der Mangel an Exposition. Es besteht kein Zweifel an der Tatsache, dass maximale Exposition hilft Häuser zu verkaufen schneller und zu höheren Preisen. Wenn die Eigenschaft mehreren Käufern ausgesetzt ist, ist es viel eher zu sammeln mehr und höhere Angebote. Aufgrund der begrenzten Vermarktungsmöglichkeiten von vielen Hausbesitzern, die sich entscheiden, ihre Häuser auf eigene Faust zu verkaufen, ist diese Art von Belichtung einfach nicht möglich.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass über und über die potenziellen Verlust des Gewinns in FSBO Umsatz beteiligt sind, sind viele Hausbesitzer nicht für alle Rechtsvorschriften vorbereitet, dass sie zu bewältigen haben. In einem Hausverkauf, wo ein Agent beteiligt ist, ist es der Agent, der mit Käufern in Bezug auf die Finanzierung sowie Handles Arrangements wie Gutachten, Umfragen, Titelversicherung, Verträge, etc. arbeitet. In einem FSBO-Verkauf gibt es keinen erfahrenen Agenten zu führen Sie auf dem Weg. Erfahrene Immobilienmakler wissen, wie man sicherstellt, dass Käufer qualifiziert sind, ein Haus zu kaufen, bevor sie einen Vertrag mit ihnen anstiften.

Wenn du alles auf eigene Faust handhabst, kannst du dich leicht mit einem Käufer arbeiten, der einfach nicht finanziell qualifiziert ist, dein Haus zu kaufen. Infolgedessen kann die Transaktion durchfallen, bevor sie jemals schließt und Sie haben eine erhebliche Menge an Zeit und Kosten in den Prozess verschwendet haben. Es ist auch wichtig zu wissen, dass beim Verkauf Ihres Hauses auf eigene Faust Sie sich zahlreichen gesetzlichen Verbindlichkeiten aussetzen. Nur der Verkäufer allein ist ein Fehler mit mehreren Risiken. Sofern Sie sich nicht mit dem legalen Ende des Verkaufs eines Hauses vertraut machen, können Sie sich über Ihren Kopf finden.

Es ist auch wichtig, die Zeit, die Sie benötigen, um den Verkauf Ihres Hauses zu widmen, wenn Sie es auf eigene Faust zu behandeln. Viele Hausbesitzer finden heraus, nach der Tatsache, dass sie einfach nicht für die Menge der Zeit, die sie brauchen würde, um auf die Heim-Verkaufsprozess zu verbringen. Nicht nur müssen Sie Zeit verbringen, um Ihr Zuhause zu vermarkten, aber Sie müssen auch Zeit damit verbringen, auf Leads zu folgen, Telefongespräche zu beantworten, Hausshows zu planen und mit erheblichen Mengen an Papierkram umzugehen. All dies kann in Ihre Freizeit schneiden und Ihre Privatsphäre beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich darauf vorbereitet haben, wenn Sie die Entscheidung treffen, auf eigene Faust zu verkaufen.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus selbständig ohne einen Agenten zu verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben vorne machen, um sicherzustellen, dass Sie nicht in diese potenziellen Risiken fallen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel nach Ihrem Haus zu fragen, finden Sie heraus. Viele Immobilienagenturen bieten eine kostenlose Marktanalyse an. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Immobilienmakler Blick auf Ihr Haus und bieten Ihnen eine fundierte Entscheidung darüber, wie viel Ihr Haus auf den aktuellen Markt bringen kann. Es wird dann Ihre Entscheidung sein, ob Sie die Immobilie auflisten oder versuchen möchten, sie auf eigene Faust zu verkaufen.

Eine weitere wichtige Sicherheitsvorkehrung ist, um sicherzustellen, dass Sie einen kompetenten Anwalt erlebt in Immobilien Angelegenheiten zu helfen, führen Sie auf dem Weg. Während die Kosten werden sicherlich von Ihrem Gewinn ablenken, könnte es Sie von viel höheren gesetzlichen Haftung Kosten zu halten.

Denken Sie daran, dass es kein Zufall ist, dass Häuser, die die beste Exposition auf dem Markt erhalten, schneller für höhere Preise verkaufen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Haus auf eigene Faust zu verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie einen mehrfachen Marketingansatz verwenden. Sicher, ein Für Verkauf Zeichen in den Hof ist toll, aber Sie müssen über diese Technik hinaus gehen. Nehmen Sie Anzeigen in der Zeitung und schauen Sie in Websites, die Abdeckung für FSBOs bieten. Gastgeber einer offenen Hausparty. Geben Sie Ihrem Haus die Belichtung, die es beschreibt. Wenn aus irgendeinem Grund fühlen Sie sich nicht öffnen Markt die Eigenschaft, denken Sie daran, dies kann bedeuten, Sie haben weniger Geld, wenn Sie es verkaufen.

Schließlich vergessen Sie nicht, die Kosten zu belasten, die Sie sparen können, indem Sie die Provision mit dem Gewinn vermeiden, den Sie aufgeben können. Während die Immobilienkommissionen von einer Region zur nächsten variieren, zahlen die meisten Verbraucher durchschnittlich einen durchschnittlichen Provisionszinssatz von etwa 6,5%. In Anbetracht der Tatsache, dass der Verkauf Ihres Hauses auf eigene Faust könnte Sie 15% bei der Schließung kosten, auch wenn Sie verkaufen Ihr Zuhause auf eigene Faust und speichern Sie die Kommission, die Sie noch verlieren könnte mindestens 8% auf den Verkauf Ihres Hauses. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen Agenten verwenden, auch mit der Kommission könnten Sie stehen, um mehr Geld auf den endgültigen Verkauf zu bringen, als wenn Sie es auf eigene Faust behandeln.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Andrew Webber