Restschuldversicherung

Restschuldversicherung

Falls eine Arbeitsunfähigkeit oder eine schlimmere Krankheit eintretet, sinkt in der Regel auch das Einkommen. In diesem Fall kann die Rückzahlung eines Kredites bzw. Darlehens zu einer zusätzlichen Last werden und kann im schlimmsten Fall zu einer hofnungslosen Überschuldung führen. Im Todesfall des Kreditnehmers bzw. des Hauptverdieners kann die Kreditrückzahlung für die Hinterbliebenen zu einer finanziellen Katastrophe werden.

Eine günstige Restschuldversicherung bietet Ihnen aber einen umfangreichen Schutz gegen diese Risiken. Falls Sie eine Restkreditversicherung abschliessen, so wird dies mitfinanziert. Dies heisst, dass die Versicherungsbeiträge in den monatlichen Kreditraten enthalten sind. Die Restschuldversicherung übernimmt im Versicherungsfall die Weiterzahlung der Kreditraten. Beim Todesfall des Versicherten werden alle noch fällige Raten in einer Summe getilgt.

Der Abschluss einer RS-Versicherung gehört bei einigen Kreditinstituten zu den Konditionen bei der Antragstellung. In diesem Fall ist der Kreditvertrag mit einem Versicherungsvertrag verbunden. Die RS-Versicherung ist eigentlich nichts anderes als eine Risiko Lebensversicherung die im Leistungsfall die Weiterzahlung der Kreditraten übernimmt. Im Kreditvertrag müssen die Kosten der Restschuldversicherung immer angegeben werden.
Eine günstige Restschuldversicherung bzw. Restkreditversicherung versichert Sie gegen folgende Risiken:
Tod des Versicherten

Arbeitsunfähigkeit

unverschuldete Arbeitslosigkeit (Arbeitslosigkeit kann nur in Verbindung mit dem Risiko Tod und/oder Arbeitsunfähigkeit versichert werden)

Der Versicherer leistet erst, nachdem die Arbeitsunfähigkeit 6 Wochen lang ununterbrochen bestanden hat. Somit werden die Kreditraten genau dann vom Versicherer weitergezahlt, wenn Ihre Lohnfortzahlung endet.

Wenn der Versicherungsfall infolge einer bereits bekannten Vorerkrankung eintretet, so wird dies vom Versicherer nicht übernommen.

Im folgendem haben wir für Sie die Fälle kurz zusammengefasst, wann eine unverschuldete Arbeitslosigkeit vorliegt.

Arbeitslosigkeit für Arbeitnehmer

Der Versicherungsnehmer wird aus einem unbefristeten Arbeitsverhältnis heraus arbeitslos

Der Versicherungsnehmer übt keine andere Tätigkeit gegen Entgelt aus

Der Arbeitnehmer muss durch den Arbeitgeber gekündigt werden

Der Versicherungsnehmer muss sich arbeitslos melden, Arbeitslosengeld beziehen und aktiv nach einem neuen Arbeitsplatz suchen.

Arbeitslosigkeit für Freiberufler

Der Versicherungsnehmer muss seine Tätigkeit aus wirtschaftlichen Gründen aufgeben. Eine solcher Fall liegt dann vor, wenn das Einkommen in den vergangenen 6 Monaten negativ war.

Der Versicherungsnehmer übt keine andere Tätigkeit gegen Entgelt aus.

Der Versicherungsnehmer muss sich arbeitslos melden und aktiv nach einem neuen Arbeitsplatz suchen.

Es gibt natürlich einige wichtige Leistungs-Voraussetzungen, die bei einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit beachtet werden müssen. Hierzu gehören u.a.:

Arbeitnehmer:
Der Versicherte muss bei Beginn der Restkreditversicherung oder vor Eintritt des Leistungsfalles bereits mindestens 12 Monate lang ununterbrochen beim gleichen Arbeitgeber sozialversicherungspflichtig angestellt gewesen sein. Die wöchentliche Mindest-Arbeitszeit beträgt 15 Stunden.

Freiberufler:
Der Versicherte muss bei Eintritt des Leistungsfalles bereits seit mindestens 24 Monaten im Rahmen des selben Unternehmens tätig gewesen sein. Das Einkommen betrug in den letzten 2 Jahren jeweils mind. 40 Prozent der Beitrags-Bemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung.

In manchen Fällen ist die Restschuldversicherung auch in einer Kfz Versicherung enthalten.

Der Realkredit

Der Realkredit

Hierbei handelt es sich um einen eher langfristigen Kredit. Der Realkredit wird in der Regel durch Sachwerte oder Vermögenswerte gesichert und aus diesem Grund ist sie auch als Sachkredit gekannt. Es gibt folgende zwei Möglichkeiten, einen Realkredit zu sichern.

Ratenkredit

Ratenkredit

Der Ratenkredit ist eine grosse Hilfe, wenn man schnell einen höheren Geldbedarf abdecken möchte. Dabei ist es völlig egal, ob Sie ein neues Kfz., eine Urlaubsreise finanzieren oder vielleicht die Küche neu einrichten möchten.

Es gibt aber einiges, worauf man vor dem Abschluss eines Kreditvertrages achten sollte um bestimmte Risiken vermeiden zu können.

Rahmenkredit

Rahmenkredit

Der Rahmenkredit ist eigentlich ein Kredit über einen festgelegten Betrag mit einer Mindest-Rate über einen vertraglich vereinbartem Zietraum mit variablem Zinssatz. Einen Rahmenkredit kann man jederzeit ohne schwierigkeiten vorzeitig tilgen und jeder zeit ohne es wieder beantragen zu müssen, wieder bis in die Höhe der Kreditlinie aufnehmen. Somit könnte man den Rahmenkredit am besten mit einem grösseren Dipokredit vergleichen.

Online Kredit

Online Kredit

(schnell-günstig-bequem)

Immer mehrere Menschen entdecken die vielen Vorteilen, die einem ein Online Kredit bieten kann. Die Zahl der online vergebenen Kredite steigt zwar kostant, viele Personen verhalten sich aber immer noch zurückhaltend, wenn es sich um einen online Kredit handelt.

Kreditvergleich

Kreditvergleich

Angebote vergleichen und Geld Sparen

Das Internet ist heutzutage voll mit Kreditangeboten, aber wie können wir entscheiden welches für uns das passendste und dabei auch preiswert ist? Hierbei kann uns ein kostenloser online Kreditvergleich helfen.

Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa

Viele Menschen denken, das es einen Kredit ohne Schufa nicht gibt. Dies ist aber falsch, da ein Kredit tatsächlich auch ohne Schufaauskunft möglich sein kann. Auf ein solches Kredit kann man aus vielen unterschiedlichen Gründen angewiese sein wie zum Beispiel:

  • Sie haben einen negativen Schufaeintrag
  • Sie möchten dass Ihre Hausbank von diesem Kredit nichts erfährt, um zukünftige grössere Finanzierungen die Sie geplant haben nicht zu beeinflussen. (beispielweise Baufinanzierung)
  • Sie haben bereits eine bestehende Krediverpflichtung und die Bank will Ihnen ein Zweitkredit nicht gewähren.

Dispositionskredit

Dispositionskredit

Falls Sie volljährig sind und einen Girokonto mit regelmäßigen Gehaltseingängen haben, dann sollten Sie nicht lange überlegen und einen ganz persönlichen Dispokredit beantragen. Mit einem Dispositionskredit sind können Sie immer finanziell flexibel bleiben. Einmal gewährt, steht Ihnen der Dispokredit bis zur Kreditlinie jederzeit zur Verfügung ohne es wieder beantragen zu müssen.

Beamtendarlehn

Beamtendarlehen

Beamte sind bei den Banken und Kreditinstituten gerne gesehene Kunden. Als Beamter bzw. als Angestellter im öffentlichen Dienst, haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Träume und Wünsche mit einem günstigen Beamtendarlehen wahr zu machen.

Die speziellen Konditionen des Beamtentarifes gelten für Lehrer, Polizeibeamte, Finanzbeamte, Justizbeamte und Vollzugsbeamte, Bundeswehr, Grenzschutz, Feuerwehr, Post und Telekom sowie für alle sonstigen Beamte.

Anschaffungskredit

Anschaffungskredit

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen ein günstiger Anschaffungskredit bietet

Würden Sie gerne eine grossere Anschaffung tätigen, wie beispielweise Ihr altes Kfz. abwechseln oder vielleicht das Haus zu renovieren, aber zur Zeit lässt es Ihre finanzielle Lage nicht zu? Dies ist noch kein Grund aufzugeben. Ein günstiger Anschaffungskredit kann Ihnen bei der realisierung Ihrer Träume und Wünsche helfen.