Strategien, die Ihr Haus verkaufen

Kostenlose Immobilienbewertung

Vermarkten Sie den Deal und NICHT das Haus

Sind Sie ein Hausbesitzer, der Immobilien zum Verkauf hat und auf einen höheren Preis wartet?

Sind Sie ein Verkäufer, der erwägt, den Preis zu senken?

Haben Sie Ihr Haus repariert oder "Home Staging" verwendet? und es bringt noch nicht potenzielle Käufer auf Ihren Weg?

Wenn der Verkäufer den & # 39; Deal & # 39; und nicht das Haus, mehr interessierte und potenzielle Käufer werden Ihren Weg kommen. Die Vermarktung Ihrer Immobilie ist in Ordnung, aber Sie möchten einen Käufer dazu verleiten, den Kauf tatsächlich zu tätigen. Wie oft haben Sie ein Produkt zum Verkauf gesehen, aber es war der & # 39; Deal & # 39; das hat Sie tatsächlich dazu gebracht, den Artikel zu kaufen. Null Prozent Zinsen, Auslassen von Zahlungen, Erhalt eines Rabatts … das sind Strategien für die Vermarktung des Geschäfts und nicht des Produkts. Das gleiche Konzept kann beim Verkauf von Immobilien angewendet werden.

Selbst im heutigen langsamen Markt ist es immer noch ein guter Zeitpunkt, Immobilien zu kaufen. In langsamen Märkten werden mehr Immobilien gekauft, da die Kaufpreise niedriger sind als bisher, da die Schätzungen für Eigenheime niedriger ausfallen als in den Vorjahren. Sie können nicht mehr den Preis erhalten, den Sie einmal wollten. Es gibt einen großen Bestand an Häusern zum Verkauf. Der Zusammenbruch der Hypotheken, bei dem es nicht mehr Hunderte von Subprime-Kreditgebern gibt, wirkt sich auf den Markt aus.

Es gibt jedoch Strategien für den Umzug eines Hauses auf dem heutigen langsamen Markt. Wenn Ihr Haus derzeit auf dem Markt ist und Sie feststellen, dass es sich nicht bewegt oder kein Interesse an Ihrer Immobilie hat, können Sie die folgenden Schritte unternehmen, um erfolgreich zu werden.

Jetzt ist eine gute Zeit für Verkäufer, Eigentümerfinanzierung anzubieten, die mehr Käufern die Möglichkeit geben würde, Wohneigentum zu erwerben. Wenn Sie Eigentümerfinanzierung anbieten, bieten Sie Käufern die Möglichkeit, den American Dream zu erwerben, wenn sie eine Hypothek nicht durch herkömmliche Finanzierung absichern können.

Die Worte "Eigentümerfinanzierung" ist eine anregende Botschaft an potenzielle Käufer. Sie denken … dieses Haus wird leicht zu kaufen sein, es wird nicht viel Bürokratie geben. Wenn ein Verkäufer um einen Barverkauf bittet, müssen sich die meisten Käufer für einen Kredit qualifizieren. Die Richtlinien für den Erhalt einer Hypothek sind sehr streng geworden. Dies schafft eine Verkaufsbarriere für den Verkäufer.

Zu lernen, ein erfolgreicher Verkäufer zu sein, wenn Sie Eigentümerfinanzierungen anbieten, ist ebenso einfach, Kenntnisse zu erlangen und die richtigen Werkzeuge zu haben, um Sie bei der Transaktion zu unterstützen.

Eine andere Strategie besteht darin, den Preis NICHT zu senken, sondern "Cashback" anzubieten. an den Käufer. Wenn Sie erwägen, den Preis um 10.000 US-Dollar zu senken, von wem profitiert das dann wirklich? Mit Sicherheit nicht der Verkäufer und in Wirklichkeit spart der Käufer nicht so viel. Pro 10.000 US-Dollar, den Sie senken, wird bei der monatlichen Hypothekenzahlung ein Rückgang von ca. 60 US-Dollar verzeichnet. Dies ist möglicherweise nicht verlockend genug für einen potenziellen Käufer, um Ihre Immobilie zu kaufen. Es wird Jahre dauern, bis dieser Käufer einen Nutzen sieht.

Wenn Sie die gleichen 10.000 US-Dollar verwenden, die Sie bei der Senkung Ihres Verkaufspreises und der Vermarktung des Geschäfts in Betracht gezogen haben, kann dies einen Käufer dazu bringen, den Kauf tatsächlich zu tätigen. Das ist Ihr Ziel … Ihre Immobilie zu verkaufen.

Was ist, wenn Sie Ihren Verkaufspreis gleich halten, dem Käufer aber 6000-7000 Dollar anbieten? Sie könnten dies nutzen, um Kosten zu schließen, Schulden abzuzahlen, ein paar Monate ihrer neuen Hypothekenzahlung zu bezahlen oder das Geld sogar zu überweisen. Aber Sie werden $ 3000- $ 4000 in Ihrer Tasche behalten. Also, in Wirklichkeit haben Sie sich etwas Geld gespart, aber Ihren Preis nicht gesenkt und die gute Nachricht ist … Sie haben Ihre Immobilie verkauft!

Die Vermarktung des Geschäfts lockt den Käufer und wird am Ende das Geschäft abschließen. Wählen Sie bei dieser Strategie Ihre Worte sorgfältig aus. Seien Sie kreativ … eine einfache "Werden Abschlusskosten zahlen" kann nicht attraktiv genug sein. Vielleicht versuchen Sie, 3-4 Monate lang keine Zahlungen zu tätigen, oder der Verkäufer zahlt Ihre Schulden oder Ihre Bank $ 4000 ab.

Erfahren Sie, wie Sie als Eigentümer erfolgreich verkaufen können. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bietet Ihnen die nötige Unterstützung und Werkzeuge.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Andrea Carangelo