Tipps für den Verkauf Ihres Hauses in einem Down Market

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie planen, Ihr Haus zu verkaufen, haben Sie vielleicht erkannt, dass der Prozess nicht einfach sein könnte, wie es noch vor ein paar Jahren gewesen wäre. Die guten Nachrichten; Es gibt jedoch einige positive Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Zuhause hervorzuheben, auch wenn der Markt etwas überfüllt ist.

Vor ein paar Jahren, als der Markt brutzelte, glaubten Hausbesitzer fälschlicherweise, dass viel Geld in ihre Häuser investieren würde, wenn es darum ging zu verkaufen. Leider haben sie nicht erkannt, dass Modernisierung und Umbau wirklich nur mittelmäßige Investitionen sind. In Wirklichkeit zahlen sich nur sehr wenige Projekte für sich aus, geschweige denn einen Gewinn.

Also, worauf solltest du dich konzentrieren, wenn du dein Haus auf den heutigen Markt vorbereitest?

Bevor du irgendwelche Projekte aufnimmst, stelle sicher, dass sie die richtigen Projekte sind. Die Projekte, die Vorrang haben sollten, sind diejenigen, die Ihr Zuhause vor Schäden und Verschlechterungen schützen. Dies umfasst den Austausch des Daches und die Herstellung von Installations- und Elektroinstallationen. Diese Art von Projekten wird nicht viel tun, um Ihr Haus zu verschönern, aber sie werden einen langen Weg in Richtung Erhaltung der Heimat wert sein.

Du solltest auch dafür sorgen, dass dein Zuhause einen Bordstein anzieht. Spätestens heute suchen Käufer nach einer guten Lackierung. Wenn das Äußere Ihres Hauses bereits in guter Verfassung ist, können Sie vielleicht mit nur ein wenig Nachbesserungsarbeit durchkommen. Die Hauptidee besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Zuhause hervorsticht. Ein wenig Farbe kostet nicht viel und am Ende kann es wirklich einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, zu verkaufen.

Beim Malen deines Hauses; Es ist jedoch wichtig, ein paar Richtlinien zu beachten. Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie Qualitätsfarbe verwenden. Denken Sie daran, dies ist nicht nur für die Show. Idealerweise sollten zwei Decklacke verwendet werden. Dies schützt vor Schimmel, Feuchtigkeit und den Auswirkungen der Sonne. Zweitens, arbeiten Sie daran, Ihr Zuhause hervorzuheben, aber vermeiden Sie Farben, die Ihr Zuhause zu sehr auszeichnen. Wählen Sie Farben, die universelle Anziehungskraft haben.

Achte darauf, dass dein Garten aufgeräumt ist. Trimmen Sie diese Sträucher und halten Sie Ihren Rasen ordentlich getrimmt; Auch wenn das bedeutet, einen Dienst zu mieten, um damit umzugehen, während Ihr Haus auf dem Markt ist. Die Investition wird es wert sein, wenn Ihr Haus verkauft. Vermeide es, zu viel dafür zu tun, die Landschaftsgestaltung aufzupeppen; jedoch. Im Idealfall sollten Sie nicht mehr als 2% des Wertes Ihres Hauses auf die Landschaftsgestaltung ausgeben, bevor Sie verkaufen. Mehr als das und Sie können es nicht im endgültigen Verkaufspreis zurückbekommen. Konzentrieren Sie sich darauf, Mulch um Bäume zu verteilen, Sträucher und Gehwege zu beschneiden und das Gras zu mähen. Wenn die Jahreszeit stimmt, fügen Sie ein paar Blumentöpfe um die Terrasse und den Eingang hinzu.

Verbringe ein wenig Zeit auf deiner Auffahrt. Wenn es seit einiger Zeit nicht wieder aufgetaucht ist, ist jetzt die richtige Zeit, sich um Risse mit einem Asphaltversiegeler zu kümmern. Dies ist ein guter Weg, um Ihrem Haus die Attraktivität zu geben, die Käufer suchen, ohne eine Tonne Geld auszugeben.

Die grundlegende Faustregel, wenn Sie Ihr Haus auf den Markt vorbereiten, ist, zu viel Überverbesserung zu vermeiden. Getting weg wird sehr kosten Sie. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung wird zum Beispiel das Hinzufügen eines Pools zu Ihrem Haus nichts bewirken, um den endgültigen Wert zu erhöhen. In der Tat wird es tatsächlich den Wiederverkaufswert wegnehmen, da Häuser mit Pools mehr kosten, um zu versichern, und Instandhaltungskosten können einige Möchtegernkäufer abwenden.

Jede Verbesserung, die du machst, passt gut in die Nachbarschaft. Sehen Sie sich die Häuser in Ihrer Umgebung gut an. Der Schlüssel hier ist, um sicherzustellen, dass Sie mit den Nachbarn Schritt halten, nicht versuchen, sie zu übertreffen. Wenn die meisten Häuser in Ihrer Nachbarschaft zwei Badezimmer haben und Sie nur ein Bad und eine Hälfte haben, könnte es eine gute Investition haben, um auf zwei Badezimmer zu verbessern. Vier würden es drängen.

Wenn du neu dekorieren willst, vermeide etwas, das zu trendy ist. Auch wenn es heute Mode ist, wird es morgen einfach überholt sein. Entlang der gleichen Linie vermeiden Sie Überverzierungen. Gehen Sie mit neutralen Farben, die es den Käufern ermöglichen, sich vorzustellen, wie sie dem Haus nach dem Kauf ihr persönliches Aussehen verleihen.

Nimm dir die Zeit, um Unordnung zu beseitigen. Denken Sie daran, dass zu viel Durcheinander die Räume kleiner erscheinen lassen kann. Reinigen Sie Tische und Arbeitsplatten und entfernen Sie alle zusätzlichen Möbel, die Sie nicht benötigen. Mieten Sie bei Bedarf einen Platz, um zusätzliche Gegenstände zu lagern, bis das Haus verkauft und Sie umziehen.

Schaffen Sie eine Atmosphäre, die heimelig und gemütlich ist. Stellen Sie sicher, dass das Haus vor allem sauber ist, aber nehmen Sie sich auch die Zeit, um die Bühne zu gestalten. Stellen Sie Ihren Tisch, stellen Sie frische Blumen auf, stellen Sie sicher, dass die Badezimmer Gästetücher usw. haben.

Schließlich stellen Sie sicher, dass Ihr Haus preislich zu verkaufen ist. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie benötigen, um sicher zu gehen, dass Ihr Haus genau richtig und nicht über oder unterbewertet ist. Häuser, die zu hoch und zu niedrig bewertet sind, neigen dazu, länger auf dem Markt zu sitzen. Je länger ein Haus auf dem Markt ist, desto schwieriger wird es zu verkaufen. Also, beginnen Sie auf dem richtigen Fuß, indem Sie es beim ersten Mal richtig bewerten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Andrew Webber