Warum einen Realtor beim Kauf oder Verkauf eines Hauses?

Allison suchte eine Wohnung zu kaufen. Sie fand eine, die sie wirklich wollte. Der Verkäufer würde die Eigentümerfinanzierung zur Verfügung stellen. Er sagte, sie könnte das beste Angebot bekommen, wenn sie keinen Immobilienmakler benutzt hätte. Allison wollte es wirklich und sie unterzeichneten einen Vertrag. Sie beendete die Anzahlung und schloss auf der Wohnung. Alles ging gut Aber etwa 2 Jahre später wurde sie von einem Job von ihrem Job benachrichtigt. Allison hat sofort den Verkäufer auf die Situation aufmerksam gemacht. Dann war absolut schockiert, als er sagte, sie könne die Wohnung zu ihm verlieren, sobald ihre Zahlungen 30 Tage dahinter erreichten. Was Allison nicht bemerkte, ist, dass der Vertrag, den sie unterschrieb, um die Wohnung zu kaufen, ein Landvertrag war, der den Rechtsanspruch nicht an sie überträgt, bis der volle Verkaufspreisbetrag bezahlt ist.

Marc und Juni waren auf der Suche nach einem größeren und sahen einen Juni wirklich wollte. Allerdings müssen sie ihr aktuelles Zuhause zuerst verkaufen. Sie haben beschlossen, einen Makler nicht zu benutzen. Nach 3 Monaten war ihr Haus noch zum Verkauf ohne Angebote. Die Summe der Kosten von Zeitungsanzeigen und das Halten des Hauses auf einer sehr populären Hauptweb site fing wirklich an, sich zu addieren. Außerdem fügten sie hinzu, dass sie jedes Mal, wenn einer von ihnen die Arbeit verlassen musste, einen Treffer traf, um das Haus zu zeigen. Dann wurde das Haus Juni gesucht. Das hat sie wirklich entmutigt. Sie wollte nicht weiter versuchen zu verkaufen, und würde die verlorenen schneiden. Sie nahmen das Haus alles ab. Sie können versuchen, später wieder zu verkaufen.

Szenarien wie diese passieren die ganze Zeit jedes Jahr in den USA Diese Geschichten sind der Grund für diesen Artikel. Das Ziel dieser Informationen ist es, einen Überblick über die vielen Vorteile und Vorteile der Verwendung eines Immobilien-Profi beim Kauf oder Verkauf eines Hauses zu geben.

Von Anfang an wäre es unehrlich, wenn wir nicht sagen würden, dass viele Leute erfolgreich ein Haus kaufen oder ihr Haus ohne Immobilienmakler verkaufen. Allerdings ist die Statistik ziemlich klar, dass die überwältigende Mehrheit nicht erfolgreich ist. Hinzu kommt, dass die Rückmeldestatistik den Menschen wirklich bereuen, nicht von einem Makler vertreten zu werden.

Im Falle von Allison … das Endergebnis ist jeder brandneue Agent, nur aus Immobilienschule, hätte sofort gesehen, dass dies ein Land Vertrag war. Es gibt nichts illegales darüber, und es gibt dem Käufer alle Eigentumsrechte mit Ausnahme der wichtigsten, die Rechtsanspruch ist. Und ein Makler hätte schnell die extrem große verspätete Zahlungsstrafe bemerkt. Jeder Agent hätte Allison gewarnt, nicht Allison gebeten, wirklich darüber nachzudenken, ob dies für sie ein gutes Geschäft wäre.

In Marc und im Juni … haben sie keinen Cent auf Werbung verbracht. Sie hätten es nicht nötig, sich von der Arbeit wegzunehmen. Sie würden sich nicht damit beschäftigen, das Haus zu zeigen. Und obwohl niemand absolute Garantien machen kann, hätten sie eine bessere Chance gehabt, ihr Haus schnell zu verkaufen. Sie hätten dieses Haus bekommen.

Verkauf oder Kauf eines Hauses ist ein extrem großes Geld Investition. Es ist als einer der größten Ereignisse im Leben eingestuft. Die Erfahrung, das Wissen und die Kompetenz eines Immobilienmaklers sind ein wertvolles Gut.

FÜR HOME KÄUFER: Ein wichtiger Grund, warum viele vermeiden Makler ist, dass die meisten Verkäufe Arbeitsplätze haben negative Stereotypen. Von Autoverkäufern, Versicherungsverkäufen, an die Dame hinter dem Dufttisch in einem Kaufhaus. Viele Verkäufe Männer und Frauen sind gedacht, als unhöflich, aufdringlich, aufdringlich, unwahrhaft, wird Sie unter Druck setzen, wird etwas sagen, um eine Provision, etc. zu bekommen.

Aber Makler sind nicht nur Verkäufer. Sie sind unabhängige Agenten, die für den Hauskäufer arbeiten und in ihrem Namen handeln, da ihr Vertreter bei der Kaufbeteiligung Unterstützung leistet. Immobilienmakler verkaufen das Haus nicht. Der Hausbesitzer ist die Person, die es verkauft.

Immobilienmakler sind Befürworter, Berater, Vertreter, Berater, Vermittler, Sozialarbeiter, Berater, Kreditreparaturspezialist oder alles, was ein Zuhause ist Käufer muss ihr Ziel erreichen, ein Haus zu besitzen. Der Immobilienmakler wird Sie buchstäblich an der Hand nehmen und Sie von Anfang an zu schließen, wenn nötig.

Dies sind nur einige der Vorteile der Verwendung eines Immobilienmaklers beim Kauf eines Hauses:

* MARKET KNOWLEDGE: Realtors beantworten alle Fragen über den aktuellen Markt, Preise, Zinssätze und Andere zu Hause kaufen Bedenken. Der Agent kann Sie auch auf andere Spezialisten verweisen, die notwendig sind, darunter ein Hausinspektor oder ein Kreditgeber

* VERFÜGBARE HÄUSER: Agenten nutzen das Real Estate Information Network (REIN) auch noch als MLS bekannt. Es ist eine Datenbank, die jedes einzelne Haus enthält, das zum Verkauf angeboten wird. Es ist immer noch die Quelle für die aktuellsten und zuverlässigsten Informationen über die aufgelisteten Häuser. Alle anderen beliebten Home-Webseiten sind entweder direkt oder indirekt, erhalten ihre Daten aus dieser Quelle. Internet-Recherchen, offene Häuser und Zeitungsanzeigen haben einfach nicht alle Häuser, die zum Verkauf sind.

* FINANZIERUNG DES HAUSES: Es muss ein Plan geben, wie du das Haus bezahlen willst! Der Makler hilft Ihnen zu bestimmen, was Sie sich leisten können. Ein Immobilienmakler kann Sie auf Haus Darlehen Programme beraten, und Quellen für Anzahlungen, die Sie sonst nicht hätte wissen können. Und erziehen Sie, wie man für den Kauf eines Hauses qualifizieren kann. Realtors können Haus Hypotheken-Unternehmen oder Banken empfehlen, und arbeiten mit Darlehen Unternehmen in Ihrem Namen durch den gesamten Prozess.

* VIEWING HOMES: Immobilien-Profis haben die Expertise, um Sie bei der Verengung Ihrer Heimsuche zu unterstützen. Ich suche nur auf die Häuser, die Ihren Eigenschaften, Interesse und Preisspanne entsprechen. Dies kann eine unschätzbare Zeitersparnis durch beseitigte Häuser sein, die Ihren Kriterien nicht entsprechen. Der Makler ist die Quelle wichtiger Informationen über die Heimat und die Nachbarschaft selbst: wie lange das Haus zum Verkauf war, das Schulsystem und die besten Eigenschaften des Hauses und so weiter. Anstatt durch Eigenschaften aller Arten zu gehen, kann Ihr Agent Ihnen helfen, sich auf die Häuser zu konzentrieren, die zusammenpassen, was Sie speziell suchen.

* CONTRACTS & VERHANDLUNGEN: Sie und der Makler haben zusammengearbeitet und Sie haben das Haus gefunden, das Sie wollen … jetzt was? Ihr Makler wird Ihnen jetzt helfen, ein schriftliches Kaufangebot zu machen. Sie erklären Ihnen jeden Absatz im Angebot. Nest sie präsentieren Ihr Angebot an den Verkäufer, und verhandeln als Ihr Anwalt. Sie helfen Ihnen, genau zu bestimmen, was zu bieten ist, nicht nur die Menge, sondern auch in anderen wichtigen Faktoren. Wie etwa Kontingenzen, verschiedene Inspektionen, Geräte, Verkäufer und Unterstützung bei den erforderlichen Schließungskosten und anderen sehr wichtigen Fragen.

* FINANLIEREN DES VERKAUFS: Nachdem jeder mit dem Vertrag einverstanden ist und es akzeptiert wird, gibt es noch viel zu tun. Ihr Agent hilft Ihnen weiterhin durch diesen Prozess. Der Makler stellt sicher, dass die notwendigen Schritte unternommen werden, wie zum Beispiel die Fertigstellung des Darlehens, Gutachten, Hausinspektionen, Feuchtigkeitsinspektionen, Termiteninspektionen, die Durchführung einer Titelsuche, der endgültige Spaziergang, die Vorbereitung der Vorbereitung, die Schließung usw.

FÜR HAUS VERKÄUFER: Wenn es um Hausverkäufer geht, sind die Gründe, warum Realtors vermeiden, ziemlich einfach. Sie glauben, dass sie davon profitieren werden, dass sie die Kommission nicht bezahlen müssen.

Allerdings gibt es auch die einfache Realität, dass jeder Verkäufer ein Ziel hat, oder ein Netto-Betrag, die sie auf den Verkauf ihres Hauses erreichen wollen und mit dem Schluss zu schließen. Ein erfahrener Immobilienmakler kann zeigen, wie Sie dieses Ziel erreichen können, und verlassen Sie den Abschluss mit Ihrem Nettobetrag, auch mit der Kommission berechnet.

Wenn Sie eine Beratung mit einem Makler haben, der Ihnen dann zeigt Wie kannst du dein Ziel erreichen … wäre es nicht sinnvoll, sie zu benutzen?

Jedes Jahr im Land werden über 80% aller Häuser mit Hilfe eines Immobilienprofis verkauft. Auch Leute, die anfangen zu versuchen, auf eigene Faust zu verkaufen, wenden sich an einen Immobilien-Profi. Sie lernen, dass sie das Wissen, die Erfahrung und das Fachwissen des Maklers benötigen.

Dies sind nur einige der Vorteile der Verwendung eines Immobilienmaklers bei der Veräußerung eines Hauses:

* PREIS: Auf der kostenlosen Konsultationssitzung ist das erste, was ein Makler tut, ein Wettkampf zu präsentieren Marktanalyse (CMA). Die CMA basiert auf neueren Häusern, die in Ihrer Nähe verkauft haben, die Ihrem Haus ähnlich sind, und aktuelle Markttrends. Ein CMA wird mit Daten vervollständigt, die nur ein Makler oder Gutachter haben. Dies ist die Grundlage für den korrekten empfohlenen Preis. Das richtige Preisrecht ist bei Hausverkäufen entscheidend. Ein zu hoher Preis wird die Käufer wegfahren. Ihr Eigentum wird dann nicht verkauft. Darüber hinaus, wenn es um den Preis geht, sind die Statistiken klar, dass Verkäufer, die mit einem Makler Liste erhalten im Durchschnitt 20% mehr für ihre Häuser als für den Verkauf von Eigentümern.

* NIEGHBORHOOD KNOWLEDGE: Unabhängig von allen täglichen Schlagzeilen und nationalen Nachrichten, die Sie hören, Immobilien ist ein sehr viel ein lokales Geschäft. Perspektive Käufer wissen, Ihre lokalen Wohnungsmarkt, vor allem, wenn sie mit einem Makler arbeiten. Was bedeutet, dass es wichtig ist, dass Sie auch Ihren lokalen Wohnungsmarkt kennen. Ein Makler, der lebt und arbeitet, in Ihrer Nähe wird Ihren lokalen Markt kennen. Immobilienmakler haben immer Zugriff auf die aktuellsten Daten, für jede Nachbarschaft. Dies sind die Sachen Käufer, die sich um: Vermögenssteuern, Schulen, Zoning Gesetze, Demographie, vorgeschlagene Projekte, die Ihre Nachbarschaft, Lärm, Shopping, Umweltfaktoren und vieles mehr beeinflussen können. Für den Hausverkäufer sind diese Dinge gleichermaßen bedeutsam, weil sie den Wert und die Marktfähigkeit Ihres Hauses beeinflussen werden. Es ist ein Teil dessen, was die Immobilien-Profi Ihnen helfen wird.

* MARKETING: Heute verkauft ein Haus einfach mehr als das Setzen eines For Sale-Schildes in den Vorhof und nimmt eine Anzeige in der Zeitung. Neben der CMA präsentiert der Immobilienmakler den Verkäufern einen Marketing- und Werbeplan. Es wird Schritt für Schritt beschreiben, was sie tun werden, um Ihr Haus zu verkaufen. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass sich Marketing- und Werbekosten schnell addieren können. Je nach Werbeplan und dem Zuhause konnten die Summen die Hunderttausende leicht addieren. Aber es ist die Immobilien-Gesellschaft, die diese Kosten bezahlt, wenn Sie mit ihnen Liste. Auch wenn das Haus nicht verkauft, oder Sie müssen das Haus aus dem Markt zu entfernen, werden Sie immer noch nicht für Werbekosten kosten. Der Werbeplan des Realtors kann die Koordination von offenen Häusern oder das Schreiben und Platzieren von Anzeigen in verschiedenen Medien umfassen. Dies könnte Print, TV-Werbung, Radio-Werbung, Internet-Websites, Broschüren verteilen, und vieles mehr. Und natürlich gibt es Ihr Haus zu möglichen Käufern.

* MLS und REALTOR KONTAKT: Trotz der Tatsache, dass hier eine Explosion von zahlreichen Häusern Webseiten gibt, ist der Multiple Listing Service (MLS), auch bekannt als Real Estate Information Network (REIN) immer noch das ultimative Quelle für genaue und aktuelle Informationen Auf jedem aufgeführten Haus, das derzeit zum Verkauf steht. Tatsächlich erhalten alle diese Webseiten ihre Daten entweder direkt oder indirekt aus dem MLS. Immobilien-Profis sind die einzigen, die Zugang zu den MLS haben. Dies ist auch die Methode verwendet, um andere Immobilienmakler, die Käufer Kunden haben werben. In dem Moment, in dem ein Haus aufgeführt ist, können die Informationen darüber von allen Agenten in der Gegend abgerufen und auf ihre Käufer abgestimmt werden. Es gibt eine virale Wirkung, die bedeutet, dass Ihr Zuhause nicht nur von Ihrem Makler gefördert wird … Ihr Haus wird von jedem Immobilienmakler in diesem MLS-Netzwerk gesehen. Ihr Makler kann auch ein offenes Haus nur für andere Immobilienmakler führen. Dann empfehlen diese Makler Ihr Zuhause ihren Käufern. Studien von der National Association of REALTORS Dokumente, dass 82% der Häuser werden über die Kontakte eines Agenten verkauft.

* EFFIZIENZ: Die Zeit ist eine sehr wertvolle Ware. Immobilienmakler vergeudet keine kostbare Zeit, die Ihr Haus nur jedem zeigt, der auf die Anzeige antwortet. Jede Perspektive Käufer werden gescreent, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich in der Lage sind, Ihr Zuhause zu kaufen. Realtors Unkraut aus, und beseitigen, die sind nicht in der Lage, Ihr Haus zu kaufen und wäre eindeutig eine Verschwendung von Zeit. Die anderen Agenten im MLS-Netzwerk, die mit ihren Käufern arbeiten, profitieren auch vom Verkäufer, indem sie nur das Haus an qualifizierte Käufer zeigen.

* VERHANDLUNGEN: Die Lokalisierung eines Käufers ist nur das Ende der Marketingphase. Jetzt geht der Prozess zur nächsten Phase über, in der der Verkäufer und der Käufer dem Preis, den Bedingungen und vielen Kontingenzen zustimmen müssen. Der Makler wird Ihnen helfen, die schriftlichen Verträge und Counter Angebote zu entwerfen. Sie kennen die zusätzlichen gesetzlichen Dokumente, die in Ihrem Staat erforderlich sind. Ihr Agent kann Ihnen auch mitteilen, welche Vorgaben Sie im Vertrag abgeben sollten – Artikel, die zum Beispiel im Haus bleiben sollten.

* ONGOING ASSISTANCE BIS ZU SCHLIESSEN: Es endet auch nicht, nachdem ein Vertrag unterschrieben ist. Sobald ein Angebot angenommen wurde, geht alles in eine andere Phase über, hier muss die Finanzierung des Käufers abgeschlossen sein. Der Immobilienmakler koordiniert die Hausinspektion, Gutachten, Feuchtigkeitsinspektionen, Termiteninspektionen, eine Titelsuche, einen Anwaltsanwalt, die Vorbereitung der Urkunde und stellt sicher, dass alle Reparaturen und Verträge im Vertrag abgeschlossen sind. Auch jede einzelne Hypothek Unternehmen oder andere Kreditinstitut kann eine Vielzahl von verschiedenen Dingen erfordern, bevor sie endgültige Darlehen Genehmigung an einen Käufer geben.

Nachdem alle geplant, koordiniert und abgeschlossen waren, kommt der Tag der Schließung endlich an. Der Immobilienmakler stellt dann sicher, dass es richtig funktioniert. Sie müssen nur die Dokumente überprüfen und die Urkunde unterzeichnen. Es ist nicht einmal eine Voraussetzung für Sie zu schließen.

Dieser Artikel war ein Überblick über die vielen Vorteile, um einen Makler zu vertreten. Wir hoffen, dass diese Informationen ein Vorteil für Sie gewesen sind, und hat einige Fragen beantwortet.

Wie bereits erwähnt … gibt es viel mehr zu verkaufen ein Haus dann setzen ein Zeichen in den Hof und läuft eine Zeitung ad. Und … es gibt viel mehr zu kaufen ein Haus dann Internet-Such-und Reiten um auf der Suche nach Verkauf Zeichen.

Immobilienmakler existieren aus einem Grund. Eine Heimat-Transaktion beinhalten eine der größten Finanzinvestitionen, die die meisten Menschen jemals in ihrem Leben machen werden. Und die Konsequenzen, wenn nicht richtig gemacht, können ein Leben lang dauern.

Wenn die Kommission wirklich das Problem ist. Dann zeigen Sie, dass die Mehrheit der Hausverkäufer in der Lage ist, ihre finanziellen Ziele zu erreichen, auch wenn die Kommission in Zahlen berechnet wird. Und in der überwältigenden Mehrheit der Hauskäufe kommt die Kommission nicht vom Käufer. Das bedeutet, dass es wirklich keinen Grund für einen Hauskäufer gibt, keinen Immobilienmakler zu benutzen. Vor allem das erste Mal Hauskäufer.

Täglich helfen Realtors Käufern und Verkäufern, sparen Zeit, verhindern Probleme und vermeiden die Fehler, die Tausende kosten könnten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Greg Ford