Hochwertige Immobilienvertretung: Verkauf, Verkauf, Marketing oder eine Kombination?

Wir besprechen oft, was jemand vom Immobilienmakler, den er beauftragt, erwarten sollte, um seine Interessen, Bedürfnisse, Ziele und Prioritäten zu vertreten und zu vertreten. Ein idealer Agent besitzt eine Kombination aus wahrhaft positivem Können, einer inspirierenden, motivierenden Art und Persönlichkeit sowie einer gut entwickelten, relevanten Fähigkeiten und Begabung. Allzu oft berücksichtigen wir jedoch andere notwendige Fähigkeiten und Eigenschaften nicht, die sich auf das Erreichen der wesentlichen Notwendigkeit beziehen, die Immobilie zu verkaufen usw.! Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Vertrieb, Verkauf und Marketing kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu erörtern, und ob einer am wichtigsten ist oder ob eine notwendige Kombination erforderlich und erforderlich ist.

1. Der Umsatz: Viele Makler geben an, dass sie im Verkauf tätig sind, anstatt zu behaupten, dass sie Immobilien verkaufen. Warum ist das? Liegt es daran, dass sie eine negative Konnotation in Bezug auf das Verkaufen wahrnehmen oder konzentrieren sie sich auf das, was sie für politisch korrekt halten (auch bekannt als PC)? Was ist mit dem Konzept des Verkaufens, haben sie Angst oder fehlt ihnen das Selbstvertrauen/die Fähigkeiten usw., die einen Unterschied zum Besseren ausmachen?

2. Verkauf: Wir alle verkaufen etwas, unabhängig von Beruf, Zielen und Prioritäten? Wir verkaufen entweder selbst, ein Produkt oder eine Dienstleistung! Professioneller Verkauf ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft und erfordert die Bereitschaft und Fähigkeit, proaktiv zu sein Integrität und Ethik, die sowohl vom Gesetz als auch vom Ethikkodex verlangt werden! Die Wissenschaft des Verkaufens umfasst die erforderlichen Techniken und die Bereitschaft, die wesentlichen Notwendigkeiten des Umgangs mit Einwänden, des Ansprechens auf Bedürfnisse und Wahrnehmungen und des proaktiven Zusammenbringens des Verkäufers mit den am besten qualifizierten potenziellen Käufern zu beherrschen, um dies zu erreichen ein Treffen – der – Köpfe!

3. Marketing: Eine qualitativ hochwertige Darstellung ist nur dann erreicht, wenn ein umfassender, gut durchdachter Marketingplan wahrgenommen und konzipiert, erstellt und verwendet wird, um die richtigen Käufer zu gewinnen, um die Immobilie seines Kunden zu berücksichtigen! Zunächst ist es wichtig, den Zielmarkt zu erkennen, den Sie am wahrscheinlichsten ernsthaft in Betracht ziehen, dieses spezielle Haus, und die beste Kombination von Fahrzeugen zu verwenden, um es effektiv zu vermarkten und zu fördern! Dann muss man bestimmen, wie man diese Mittel am besten ausgibt, um das Beste für das Geld zu bekommen und die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen.

4. Kombination: Der beste Ansatz ist, eine Kombination dieser Notwendigkeiten zu verwenden, um das zu bieten, was die meisten suchen, einschließlich des Verkaufs des Hauses in kürzester Zeit zum besten Preis mit minimalem Aufwand!

Ist es nicht sinnvoll, von Anfang an zu überlegen, wie man ein Haus am besten vermarktet und verkauft? Besprechen Sie diese Ideen und Konzepte/Ansätze gründlich mit den Agenten, die Sie interviewen, bevor Sie einstellen, wer Sie am besten vertritt!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

Zwangsvollstreckung Leerverkauf – Clevere Möglichkeiten, eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden

Einer von zehn Hausbesitzern droht in den USA eine Zwangsvollstreckung. Auch die anderen haben schlaflose Nächte in der Angst, bald ihr Zuhause zu verlieren. Da Menschen ihren Job verlieren und die Geschäfte zusammenbrechen, können viele Menschen die monatlichen Hypothekenzahlungen nicht bezahlen. Tatsächlich haben auch einige von ihnen diese verpasst. Wie können Sie Ihr Haus vor einer Zwangsvollstreckung retten? Nun, Sie können dies mit einigen intelligenten Methoden tun.

Hier sind einige von ihnen für Sie eingetragen:

· Warten Sie nicht, bis der Kreditgeber die „Notice of Default“ einreicht. Kontaktieren Sie den Kreditgeber durch einen Härtebrief, sobald Sie feststellen, dass Sie die Zahlung nicht leisten können oder wenn Sie eine Zahlung verpasst haben.

· Zeit & richtiges Wissen sind äußerst wichtig. Zögern Sie nicht, eine Entscheidung zu treffen, sondern überlegen Sie sich alle Möglichkeiten richtig. Dafür müssen Sie das richtige Wissen über Eigenheimhypotheken haben. Das beste Mittel dafür ist zunächst das Internet.

· Wenden Sie sich an die vom HUD (US Federal Housing & Urban Development Department) ernannten Berater. Sie helfen Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Finanzen, präsentieren Ihren Fall dem Kreditgeber bestmöglich und treten als Ihr Vertreter gegenüber der Bank oder dem Kreditgeber auf. Im Gegensatz zu den privaten Beratern berechnen sie Ihnen keine Gebühren. Sie werden vom Bund bezahlt, um Ihnen zu helfen, Ihr Haus vor der Zwangsversteigerung zu retten.

· Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihr Zuhause zu speichern:

– Darlehensänderung

– Kreditminderung

– Refinanzierung

– Urkunde statt Zwangsvollstreckung

– Einen Privatkredit aufnehmen, um den Hypothekenbetrag zu bezahlen

– Verschiebung der Höhe der versäumten Zahlungen gegen Ende der Kreditlaufzeit

– Leerverkauf

· Leerverkauf ist eine Option, die Ihnen tatsächlich hilft, den gesamten Hypothekenbetrag loszuwerden und dennoch etwas Geld für sich selbst zu haben (wenn Sie Glück haben). Die Banken stimmen dieser Option in der Regel nicht ohne weiteres zu. Der Grund ist, dass es schwierig ist, so schnell einen Käufer zu finden. Darüber hinaus dient der Differenzbetrag im Allgemeinen als Vorteil für den Kreditnehmer (wie ein Rabatt oder ein Rabatt). Sie sollten diese Option in den folgenden Fällen nutzen:

– Sie ziehen aus der Stadt aus und brauchen die Wohnung nicht mehr.

– Sie wissen, dass Sie sich das Eigenheim auf Dauer nicht leisten können.

– Sie benötigen dringend viel Bargeld.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sani Orman

Leerverkäufe – Was ist verhandelbar?

Die Antwort: Alles!

Haben Sie schon einmal den Spruch "Alles zu verkaufen" gehört! Diese Aussage wird normalerweise verwendet, wenn Leute sagen "Ich würde es nie verkaufen" oder so ähnlich. Aber wirklich, für den richtigen Preis steht ALLES zum Verkauf.

Sie lieben den neuen Stuhl, den Sie gekauft haben? Sie würden es nie verkaufen? Wie wäre es, wenn Ihnen jemand 100.000 Dollar anbietet? Ich sage nicht, dass sie es tun würden, aber das ist nicht der Punkt. Alles steht zum Verkauf! So wie alles verhandelbar ist!

Wenn Sie zwei Parteien in irgendeiner Art von Vertrag haben und beide zustimmen, dann haben Sie eine Verhandlung. Bei Leerverkäufen ist also alles verhandelbar. Manche Deals sind vielleicht einfacher zu verhandeln als andere, aber letztendlich wird alles zu einer Verhandlung.

Wenn Sie wirklich sitzen und darüber nachdenken, ist ein Leerverkauf nicht wirklich dasselbe wie das Feilschen bei einem Flohmarkt? Ich werde wahrscheinlich den ersten Vergleich in der Geschichte mit einem Unkrautvernichter und einem Grundstück anstellen …. (Wenn Sie nicht wissen, was ein Unkrautvernichter ist, es ist eines dieser elektronischen oder gasbetriebenen Gartengeräte mit einem ein Stück Schnur unten befestigt und es dreht sich mit einer lächerlich hohen Geschwindigkeit und macht Mulch aus Unkraut, Löwenzahn oder den Zehen von Menschen, die sich ihm in den Weg stellen.)

JAHR GEKAUFT UND PREIS BEZAHLT

Unkrautvernichter:  2005  – 100,00 $
Haus:  2004 – 525.000 $

AKTUELLER ZUSTAND & WERT

Unkrautvernichter: Gut – 25,00 $
Haus:  Gut – 315.000 $

WERTVERLUST

Unkrautvernichter: 75 %
Haus:  40 %

ZU VERKAUFSPREIS

Rasenwerkzeug:  25,00 $
Eigentum: 320.000 $

KÄUFERANGEBOT

Unkrautvernichter:  15,00 $
Haus:  300.000 $

VERKÄUFERZÄHLER

Unkrautvernichter:  20,00 $
Haus: 310.000 $

ENDVERHANDELTER PREIS

Unkrautvernichter:  20,00 $
Haus:  310.000 $

Schauen Sie sich nun dieses Beispiel an und Sie werden ein wenig verstehen, warum Leerverkäufe für alle Beteiligten sinnvoll sind. Ist es wirklich so lächerlich, einen Unkrautvernichter bei einem Flohmarkt mit einem Leerverkauf eines Hauses zu vergleichen? Beide wurden zu einem Preis gekauft, den Sie heute nie bekommen würden, beide haben viel an Wert verloren, beide wurden zum oder um den Marktwert zum Verkauf angeboten, beide erhielten Angebote von Käufern, die nach einem Geschäft suchten, beide wurden konterkariert und der Verkauf wurde schließlich ausgehandelt.

Käufer und Verkäufer mussten sich nur einigen und der Deal wurde vollzogen.

Denken Sie daran:   ALLES KANN VERHANDELT WERDEN!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sean Bonini

Gemeinnütziger Verkauf – Zwangsvollstreckungen

Die ganze Bedeutung des Begriffs lässt sich in diesen wenigen Worten zusammenfassen: Non-Profit-Verkauf. Das ist der ganze Witz der Sache. Zwangsvollstreckungen sind der Begriff, der sich auf den Kauf eines Hauses oder einer Immobilie von einer Person bezieht, die schwere Zeiten durchmacht. In diesem Fall ist das Geld, das man für das Haus oder die Immobilie zahlt, in der Regel sehr gering und erreicht manchmal nicht einmal die tatsächlichen Kosten der Immobilie. Lassen Sie die Gewinne in Ruhe.

Zwangsvollstreckungen sind ein Favorit unter den Immobilienhändlern und daher sind die Händler immer auf der Suche nach Zwangsvollstreckungen. Diese Art des Kaufs ist für den Käufer sehr profitabel, während der Verkäufer unangemessene Verluste hinnehmen muss. Die Pointe ist, dass der Verkäufer unter Umständen gezwungen ist, die Immobilie zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen.

Nun, was sind die Umstände, die eine Person zwingen, die Immobilie mit Verlust zu verkaufen? Die Gründe können vielfältig sein. Der Eigentümer kann in eine neue Stadt umziehen oder den Staat verlassen, in diesem Fall muss er die Immobilie in sehr kurzer Zeit verkaufen. Die knappe Zeit führt dazu, dass sie die Immobilie mit geringen oder keinen Gewinnen verkaufen. Der Eigentümer kann entlassen, gekündigt oder gefeuert werden. Es kann einige medizinische Bedingungen geben, die es dem Besitzer nicht erlauben, zu arbeiten. Diese Bedingungen führen im Allgemeinen zu finanzieller Instabilität. Der Eigentümer hat dann nicht genug Geld, um seine Familie und sein Zuhause zu ernähren. Unter diesen schlimmen Bedingungen muss er das Haus verkaufen. Diese Bedingungen erfordern einen dringenden Verkauf und daher bekommt der Eigentümer keinen sehr guten Betrag für das Haus. Der Eigentümer ist möglicherweise überschuldet und die Rechnungen können steigen. Diese finanziellen Einbußen zwingen die Eigentümer, das Haus zu verkaufen.

Ein weiterer Grund für Zwangsvollstreckungen können Streitigkeiten mit dem Miteigentümer sein. Der Miteigentümer kann ein Verwandter, Freund oder Geschäftspartner sein. Diese Probleme könnten den Eigentümer dazu zwingen, das gemeinsame Geschäft zu beenden und das Haus zu verkaufen. Die Argumente und Probleme führen erneut zu einem dringenden Verkauf und somit erhält der Eigentümer niedrigere Preise des Hauses. Der Miteigentümer kann auch Ehepartner sein. In diesem Fall, wenn sich das Paar scheiden lässt; Sie verkaufen die Immobilie bei dringendem Bedarf.

Wenn Sie ein Käufer von Zwangsvollstreckungen sind, müssen Sie bedenken, dass bei keiner Transaktion alles auf Rosen gebettet ist. Der Besitzer muss nicht immer ein trauriger Mensch sein, den man ausnutzen kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Nova L

FSBO Home Staging-Tipps

Hier sind meine beiden Top-Picks zu FSBO-Staging-Tipps:

Der beste Home-Staging-Tipp für 'Zum Verkauf durch Eigentümer', die ihre Möglichkeiten, einen schnellen Verkauf zum höchstmöglichen Preis zu tätigen, erheblich verbessern möchten, ist dieser; DE-KLUTTER!

Das bedeutet, unnötiges "Zeug" innerhalb und außerhalb des Hauses zu beseitigen; Kinder- und Haustierspielzeug, Werkzeuge, Zeitschriften, Zeitungen usw. Küchentische sollten übersichtlich sein; Die Zimmer sollten ordentlich und ordentlich sein.

Diese Idee eignet sich nicht nur zum Verkauf Ihres Hauses, sondern ist auch ein toller Wohntipp. In den letzten 6 Monaten habe ich die Unordnung in meinem Zuhause stark reduziert (so dass mich die Mitarbeiter von GoodWill wiedererkennen). Es hat mein Leben viel einfacher gemacht. Bei zwei Grundschulkindern kriecht ständig Unordnung, also mach weiter so. Sie werden es zu schätzen wissen! Wenn Sie die Veränderung des Friedens in Ihrem Zuhause spüren, können Käufer auch Frieden spüren.

Der zweitwichtigste Tipp für den Eigenheimverkauf ist, Ihr Haus als „nicht exklusiv“ oder „allgemein“ zu inszenieren. Räume, die Familien-, Haustier-, Hobby- oder Berufsinteressen widerspiegeln, werden ein so vielfältiges Publikum von Eigenheimkäufern nicht ansprechen wie eine Einrichtung mit einer einfacheren Atmosphäre. Neutrale Töne, einfarbige Farben, mit frischen Blumen ausstatten. Verzichten Sie (vorerst) auf Familienfotos, religiöse Beschilderung, Sportutensilien und andere persönliche Geschmacksrichtungen.

Diese Dinge können vom Hausbesitzer oder von einem professionellen Home Stager durchgeführt werden. Ein professioneller Stager ist geschult und objektiv und kann Ihnen helfen, Ihr Haus schnell und zu einem Top-Dollar zu verkaufen.

Senken Sie NIEMALS Ihren Preis, bevor Sie einen professionellen Home Stager anrufen. Die Inszenierung Ihres Hauses, bevor es auf den Markt kommt, ist ein wichtiger Bestandteil, um Ihren Verkaufspreis zu maximieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Amy Powers

5 Möglichkeiten, Ihr Haus schnell zu verkaufen

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Wenn Sie einen Immobilienmakler beauftragen, kann dieser Ihnen möglicherweise eine Reihe von Vorschlägen unterbreiten oder sogar einen professionellen Home Stager beauftragen, der Ihnen dabei hilft, Ihr Zuhause im besten Licht zu präsentieren (Wortspiel beabsichtigt).

Wenn Sie keinen Immobilienmakler einsetzen und Ihr Haus selbst vermarkten möchten, kann ich Ihnen einige Anregungen und hilfreiche Tipps zur Vermarktung und zum schnellen Verkauf Ihres Hauses geben. Denken Sie daran, dass nur weil etwas für Sie gut aussieht, es für andere möglicherweise nicht so aussieht. Daher ist es am besten, allgemeine Dinge zu tun, die dazu beitragen, dass es einer Vielzahl potenzieller Käufer besser angezeigt wird.

Hier sind meine ersten fünf in keiner bestimmten Reihenfolge.

# 1 – Poliere deine Geräte. Polieren Sie alles Messing, Chrom und Glas usw., damit sie am hellsten glänzen. Dies kann Ihrem Zuhause Glanz verleihen.

#2 – Reinigen oder lackieren Sie die Geräte. Dies ist ein großartiger allgemeiner Tipp, aber insbesondere, wenn Sie die Geräte mit dem Haus verkaufen. Wenn Sie gebrochene Knöpfe haben, ersetzen Sie sie. Wenn Ihr Kühlschrank, Herd und Geschirrspüler alle unterschiedliche Farben haben, können sie möglicherweise professionell passend lackiert werden. Dies kann nicht nur zum Verkauf beitragen, sondern ist auch viel günstiger als der Kauf eines passenden Sets.

# 3 – Kekse oder Brot backen – Während dies für jeden funktionieren mag, wird ein angenehmer Geruch mit guten Gefühlen in Verbindung gebracht, und das ist es, was Sie Ihren potenziellen Käufern wünschen. Für einige kann es ihnen helfen, sich in der Ferienzeit mit der Familie oder bei lustigen Besuchen bei Omas Haus vorzustellen.

#4 – Reinigen Sie die Teppiche – Es ist immer eine gute Idee, die Teppiche zu reinigen. Es erweckt den allgemeinen Eindruck, dass Sie die Dinge gerne sauber halten. Vielleicht möchten Sie sogar ein paar saubere Schuhe direkt vor der Haustür lassen, um zu zeigen, dass sie nicht erlaubt sind.

# 5 – Malen Sie die Haustür. Der erste Eindruck ist oft schwer zu überwinden, und was ist das Erste, was Sie sehen, wenn Sie sich dem Haus nähern? Dadurch, dass auch der Eingangsbereich gestrichen wird, erweckt er den Eindruck, dass auch der Rest des Hauses sauber, gepflegt und auf dem neuesten Stand ist.

Dies sind nur einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Haus schnell zu verkaufen. Ich werde demnächst noch mehr nachfassen.

Wenn Sie Ihr Haus vorbereiten, um es potenziellen Käufern zu zeigen, behalten Sie einen Gedanken im Hinterkopf. Der erste Eindruck bedeutet viel. Ist der erste Eindruck von Ihrem Zuhause positiv?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Scott Swinford

Tipps zum Verkauf zu Hause

Den idealen Wert für ein Eigenheim zu ermitteln ist eine schwierige Aufgabe, es sei denn, es wird richtig präsentiert und mit Bedacht gehandelt. Die meisten Hausverkäufer schwanken oft in diesem Aspekt. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die den Verkaufspreis Ihres Hauses erhöhen können, wenn Sie es verkaufen möchten.

Der erste Eindruck ist immer der beste Eindruck. Fast 90 Prozent der Käufer wollen kein zusätzliches Geld für die Renovierung und Reparatur von Eigenheimen investieren. Um das Beste aus dem Verkauf herauszuholen, ist es wichtig, das Haus wie den Traum eines Käufers zu präsentieren. Sie können zu erschwinglichen Preisen subtile Veränderungen im Haus vornehmen und das gewünschte Ziel erreichen. Dazu müssen Sie sich von einem zuverlässigen Immobilienmakler beraten lassen, der den Trend in Ihrer Nähe erkennen kann.

Die Bewertung des Hauses beginnt mit der Umgebung. Daher ist es wichtig, dass der Rasen getrimmt wird. Der nächste Aspekt ist das äußere Erscheinungsbild des Hauses. Es wäre nützlich, wenn das Haus frisch gestrichen wird, bevor es zum Verkauf angeboten wird. Sauberkeit ist das nächste wichtige Ding. Sie sollten darauf achten, dass der Rasen, das Haus und der Garten von jeglichem Müll und Müll befreit sind.

Wenn die Haustür schäbig aussieht, ist es besser, sie zu ersetzen. Die Innenräume sollten gereinigt und ästhetisch dekoriert werden, bevor das Haus präsentiert wird. Helle und geräumige Häuser verkaufen sich besser und schneller. Es ist keine gute Idee, das Haus mit Möbeln zu füllen und es eng wirken zu lassen. Auch kleine Veränderungen wie der Bau eines Kamins, das Auswechseln von Einrichtungsgegenständen und die Überprüfung von Fehlern in der Elektroverkleidung machen einen erheblichen Unterschied im Wohnwert. Kein Käufer würde ein Haus bevorzugen, das riecht. Ein Raumerfrischer kann eine sinnvolle Alternative sein, wenn Sie nicht daran interessiert sind, Ihr Zuhause zu lüften. Sie können auch in der Küche Gerichte zubereiten, die ein frisches, einladendes Aroma im Haus hinterlassen, und dies kann leicht durch das Backen eines Kuchens oder Keksen erreicht werden.

Das Badezimmer ist der wichtigste Bereich, der große Aufmerksamkeit erfordert. Die meisten Käufer schauen sie sich sehr genau an. Die Badezimmer sollten sauber gehalten werden, wobei alle Wasserhähne und elektrischen Anschlüsse ordnungsgemäß funktionieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jared Lee

Ein Haus außerhalb des Staates verkaufen

Ein Haus zu verkaufen ist schwierig, aber noch schwieriger ist es, ein Haus zu verkaufen, das weit weg ist wie ein anderer Staat. Der Grund, warum diese Situation eintritt, ist manchmal ein unerwartetes Ereignis, wie zum Beispiel, dass Sie wegen eines neuen Jobs aus einem Staat ausziehen müssen oder vielleicht das Eigentum von einem geliebten Menschen erben, der weit weg wohnt. Wenn dies jemals passiert und Sie sich entscheiden, diese weit entfernte Immobilie zu verkaufen, sollten Sie einige Dinge wissen. Eine Sache, die Sie wissen sollten, wenn Sie ein Haus außerhalb des Staates verkaufen, ist, für wie viel eine Immobilie dieser Größe und Art in dieser Gegend verkauft wird.

Eine Immobilie in einem Staat kann viel mehr oder weniger kosten als eine genaue Immobilie in einem anderen. Es wird empfohlen, eine Schätzung des Marktwertes von mehr als einem Immobilienmakler einzuholen. Dies ist ein guter Weg, um zu sehen, wie viel das Haus kostet. Eine andere Sache, die Sie wissen sollten, wenn Sie ein Haus außerhalb des Staates verkaufen, ist, welche Reparaturen an der Immobilie durchgeführt werden müssen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, sich etwas Zeit zu nehmen, um zu reisen und die Unterkunft zu besichtigen. Wenn Sie dies tun, nehmen Sie sich etwas Zeit, um aufzuschreiben, was ersetzt werden muss. Wenn Sie nicht reisen können, holen Sie sich einen Freund oder ein Familienmitglied, dem Sie vertrauen, dies für Sie zu tun.

Eine letzte Sache, die Sie wissen sollten, wenn Sie ein Haus außerhalb des Staates verkaufen, ist der Wohnungsmarkt in der Gegend. Wenn es sich um einen langsamen Markt handelt, ist es ratsam, jemanden zu beauftragen, der sich um das Haus kümmert, bis es verkauft wird. Diese Person oder Firma kann sicherstellen, dass von außen alles mit dem Haus in Ordnung ist, wie z. B. die Junkpost abgeholt, das Gras geschnitten wird und wenn es an einem Ort kalt wird, wird der Schnee vom Bürgersteig des Grundstücks gesäubert. Der Verkauf eines Hauses außerhalb eines Staates ist nicht einfach, aber wenn Sie die hier gelesenen Informationen verwenden, wird der Prozess einfacher.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Kevin Cox