So verwenden Sie Anreize, um Ihr Haus in einem schwierigen Markt zu verkaufen

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie den Pot versüßen und Ihre Konkurrenz zu einem Verkauf schlagen können

Hier draußen auf dem Feld sinken die Immobilienpreise, da die Verkäufer auf den Druck auf den Immobilienmarkt reagieren. Einige Verkäufer erwarten immer noch Premium-Verkaufspreise für ihre Häuser, aber der sich wandelnde Immobilienmarkt widersetzt sich hohen Preisen und veranlasst die Verkäufer, ihre Erwartungen neu zu bewerten.

Es ist ein ganz neues Ballspiel und wenn Sie spielen möchten, müssen Sie die neuen Regeln kennen. Wenn Sie einen Agenten dazu bringen, Ihr Zuhause in das lokale MLS-System zu integrieren und auf die eingehenden Angebote zu warten, wird dies nicht mehr funktionieren. Heutzutage reichen traditionelle Verkaufsmethoden nicht aus, um Ihr Haus in angemessener Zeit zu einem angemessenen Preis zu verkaufen. Käufer von Eigenheimen haben zu viele Möglichkeiten zur Auswahl. Sie treiben den Markt an und Ihr Zuhause ist nur eines von vielen, die sie bewerten.

Die offensichtliche Reaktion auf den Markt, der von vielen Verkäufern angenommen wurde, jedoch zu einem Preis, besteht darin, den Preis Ihres Hauses unter andere vergleichbare Häuser in Ihrer Nachbarschaft zu senken. Obwohl viele Verkäufer einen gewissen Spielraum zwischen ihrem Angebotspreis und ihrem Endergebnis geschaffen haben, fordern Käufer Ermäßigungen, die den Gewinn des Verkäufers erheblich untergraben, manchmal auf Null. Diejenigen, die schnell umziehen müssen, zum Beispiel für eine Beschäftigung, werden sogar einen Verlust erleiden, um die Last von zwei Hypotheken zu beseitigen oder am Ende zu mieten. Diese Situation bietet Immobilieninvestoren übrigens die Möglichkeit, ein paar gute Schnäppchen zu machen.

Selbst auf dem heutigen Markt müssen Sie den Preis Ihres Hauses nicht so weit senken, dass Sie einen Verlust erleiden. Es gibt andere Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Haus einen Mehrwert verleihen können, auch wenn es nur ein wahrgenommener Wert ist, der es Ihnen ermöglicht, einen guten Gewinn zu erzielen und dennoch in relativ kurzer Zeit zu verkaufen. Die Verwendung von Verkaufsanreizen kann eine sehr intelligente und kostengünstige Möglichkeit sein, Ihrem Zuhause einen Mehrwert zu verleihen, ohne einen Großteil Ihres geforderten Preises zu opfern. Hier sind einige Dinge, die den Topf versüßen und Ihr Zuhause für potenzielle Käufer attraktiver machen können:

1. Bieten Sie dem Vertreter des Käufers eine Provision von 3% an. Einige Makler zeigen Ihr Haus nicht für weniger als das und sie werden Ihr Haus höchstwahrscheinlich vor dem Käufer auseinander nehmen, wenn sie es zeigen.

2. Wenn Sie Mitglied eines Hausbesitzerverbandes sind, zahlen Sie die Gebühren des neuen Käufers für das erste Jahr oder länger.

3. Kaufen Sie eine Hausgarantie, die alle Geräte im Haus einschließlich der Klima- und Heizungsanlagen schützt. Die Kosten betragen normalerweise weniger als 450 USD für ein Jahr.

4. Sie können die Abschlusskosten des Käufers ganz oder teilweise bezahlen, die beim Abschluss von Ihrem Verkaufserlös abgezogen werden können, sodass Sie keine Auslagen haben.

5. Zahlen Sie die Grundsteuer des Käufers für ein Jahr oder einen bestimmten Zeitraum. Möglicherweise haben Sie bereits einen Teil oder alles bezahlt. Auch hier keine Auslagen.

6. Wenn Sie Ölwärme oder Propan haben, geben Sie dem Käufer einen vollen Tank.

7. Bieten Sie für einen bestimmten Zeitraum kostenloses Grasschneiden oder Landschaftsgestaltung an.

8. Stellen Sie alle neuen Teppiche oder Küchengeräte zur Verfügung oder lassen Sie die vom Käufer gewünschten Möbel zurück.

9. Bieten Sie an, die Sachversicherung des Käufers für ein Jahr oder länger zu bezahlen.

10. Kaufen Sie die Hypothekenpunkte des Käufers um ein oder zwei Punkte herunter. Dies bietet dem Käufer einen erheblichen Mehrwert in Bezug auf die gesparten Dollars und kostet Sie wenig.

Wenn Sie darüber nachdenken, können Sie sich wahrscheinlich mehr einfallen lassen. Ich habe diese und andere Methoden vorgeschlagen und angewendet, um die Häuser meiner Kunden in diesem schwierigen Verkäufermarkt zu unterscheiden. Darüber hinaus, wenn Sie auffrischen Ihr Haus Mit neuer Farbe, insbesondere der Eingangstür und der Küche, gestalten Sie Ihren Garten, reinigen Sie ihn gründlich und inszenieren Sie Ihr Haus, um es in das beste Licht zu rücken. Ihr Haus wird die anderen in Ihrer Nachbarschaft übertreffen.

Ein letzter Vorschlag – mieten Sie einen kompetenten Immobilienmakler. Ein Agent sorgt dafür, dass Sie kein Geld auf dem Tisch lassen, und hilft Ihnen bei allen Möglichkeiten, wie Ihr Haus der beste Kauf auf dem Block sein kann. Ich kann meine Provisionen immer rechtfertigen, weil ich dem Hausverkäufer mehr Geld bekomme, als er allein könnte. Ein Top-Profi verdient Geld und kostet Sie nichts. Fragen Sie einfach die vielen "zum Verkauf durch Eigentümer", die nach einem erfolglosen Versuch, selbst zu verkaufen, einen Agenten eingestellt haben oder diejenigen, die am Ende viel weniger als ihren geforderten Preis erhalten haben. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, es alleine zu machen, sollten die oben genannten Tipps helfen.

Bis zum nächsten Mal,

Bernie Rosellen, Immobilienauktionär

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bernie Rosellen