Träumen von einer toten Katze – prophetische Traumdeutungen

Sie haben also von einer toten Katze geträumt, und jetzt sind Sie voller Sorge und machen sich Gedanken über die mögliche Bedeutung Ihres Traums. Sie zittern. Dein inneres Heiligtum liegt in Trümmern. Sie fragen sich, was das bedeuten könnte?

Um den Katzentraum zu verstehen, den Sie gerade hatten, müssen Sie den Traum aus einer einzigartigen Perspektive betrachten und sich einige grundlegende Fragen stellen.

Was bedeutet eine Katze für Sie? Magst du überhaupt Katzen? Oder sind Sie ihnen gegenüber einfach gleichgültig? Welches Gefühl geht durch dich, wenn du eine Katze siehst? Spüren Sie automatisch eine sofortige Anziehungskraft?

Die Bedeutung einer Katze für Sie hilft dabei, genau zu bestimmen, was Ihr Traum bedeutet.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel für einen Katzentraum geben, den ich hatte.

Der Traum:

Irgendwann im November 2009 habe ich über Nacht von einem Traum geträumt. In meinem Traum war ich im Hinterhof eines Hauses. Die Abendzeit war nahe. Ich fand mich mit einer Katze im See schwimmen, der hinter dem Haus war. Wessen Haus das war, weiß ich nicht. Aber ich bin mit der Katze direkt neben mir im See geschwommen.

Als Mensch kann ich natürlich viel schneller schwimmen als eine Katze jemals. Also schwamm ich in meinem normalen Tempo, aber bald war eine gewisse Distanz zwischen mir und dieser Katze entstanden. Ich habe das nicht sofort bemerkt. Als ich zurückschaute, um nach der Katze zu sehen, war sie auf den Grund des Sees gesunken.

Ich eilte zurück zu dem Ort, an dem sich die Katze befand, und als ich dort ankam, befand sich die Katze mit weit aufgerissenen Augen am Grund des Sees. Es kämpfte nicht so, wie man es von einer ertrunkenen Katze erwarten würde, es lag nur gefroren da und seine Augen starrten mich an. Ich schaute auf diese Katze hinunter und fragte mich, ob ich zum Grund des Sees tauchen sollte, um sie herauszuziehen.

Aber ich habe darüber nachgedacht, dachte ich mir, warum überhaupt die Mühe machen? Ich bin überhaupt keine Katzenperson. Ich habe keine Anziehungskraft auf sie. Ich betrachte sie als gruselige Kreaturen. Sie sind faul und kümmern sich nur um sich selbst, im Gegensatz zu Hunden. Ich bin eher eine Hundeperson. Aber in diesem Traum träumte ich von einer Katze, einem Tier, für das ich mich einfach nicht interessierte.

Nach ein paar Augenblicken des Nachdenkens beschloss ich, die Katze am Grund des Sees liegen zu lassen, dann schwamm ich hinaus. Beim Verlassen des Sees konnte ich mich jedoch nicht davon entfernen. Ich war voller Zweifel. Ich stand gedankenversunken am Ufer des Sees. Ich konnte immer noch nicht aufhören, an die Katze zu denken. Ich fragte mich, ob es die richtige Entscheidung war, es in Ruhe zu lassen. Sollte ich zurückgehen und CPR durchführen? Wie lächerlich wäre das? Weiß ich überhaupt, wie man CPR an einem Tier durchführt?

Während ich über meinen nächsten Schritt nachdachte, erwachte ich aus meinem Traum.

Deutung:

Als ich aus diesem Traum erwachte, war ich ziemlich verwirrt. Ich wachte mit einem stetigen Herzschlag auf, anders als zu anderen Zeiten, als ich Träume hatte, die bedrohliche Ereignisse vorhersagten. Ich war gespannt, was dieser spezielle Traum bedeuten könnte. Ich war verblüfft, machte mir aber keine Sorgen.

Einige Wochen nach dem Traum trennten sich meine Freundin und ich abrupt. Dies war eine emotional turbulente Zeit in meinem Leben. Ich liebte das Mädchen sehr, aber tief in meinem Herzen wusste ich immer, dass sie der Typ Frau ist, den ein Mann wie ich ernst nehmen sollte.

Die Trennung war dennoch verheerend. Der emotionale Schmerz, den ich fühlte, war enorm schrecklich. Meine Seele war besorgt. Ich rang mit vielen unwürdigen Plänen irgendeiner Form der Versöhnung und während ich einige von ihnen umsetzte, brachte mich keiner meinem Herzenswunsch näher. Mit tränenschweren Händen erhoffte ich mir ein besseres Morgen, aber es kam nie, zumindest nicht so schnell, wie ich es wollte.

Mit der Zeit begann mir jedoch eine deutliche Erkenntnis zu dämmern. Ich wusste, dass es mir ohne dieses Mädchen besser ging, weil sie bestimmte fragwürdige Eigenschaften hatte, die ich versucht hatte, unter den Teppich zu kehren. Sie liebte es, zu viel zu feiern, mochte es nie, im Haus zu bleiben, langweilte sich ziemlich schnell, war immer unterwegs, kümmerte sich nur um sich selbst (klassisches Merkmal einer Katze), war sehr kämpferisch und schien zu verstehen, dass es Streitereien zwischen Paaren geben sollte kurzlebig. Vor dem Auseinanderbrechen habe ich all diese grellen Anzeichen aus Gründen ignoriert, die sich sicher einige von Ihnen vorstellen können. Ich war emotional verbunden.

Ein paar Monate nach der Trennung. Wir kamen wieder zusammen. Aber wie Wasser und Öl trennten wir uns kurz darauf wieder. Ich habe das Mädchen geliebt, das werde ich nicht leugnen. Ihre Verhaltensmerkmale förderten jedoch einfach keine harmonische Beziehung. Im Interesse meines Glücks entschied ich mich daher, sie in Ruhe zu lassen, im Gegensatz zu dem unerbittlichen Regenguss ergreifender melancholischer Gefühle, mit denen ich gekämpft hatte … für immer!

Es war schmerzhaft und ich bezweifelte die Entscheidung, aber ich wusste, dass es zum Wohle des Guten war. Selbst wenn sie mich bitten würde, sie zurückzunehmen, könnte ich die Idee aufgreifen, aber ich würde irgendwann darauf verzichten, sie zu einer ständigen Begleiterin zu machen. Entgegen der landläufigen Meinung weiß ich, dass sich Menschen nicht ändern. Sie können bestimmte Eigenschaften von sich selbst verändern, aber ihre Gesamtpersönlichkeit, moralischen Werte und Überzeugungen bleiben gleich.

Betrachten wir nun die Symbole dieses Traumes.

Symbolismus

See = Der See in diesem Traum ist die Beziehung zwischen mir und meinem Ex.

Schwimmen = Der Akt des Schwimmens in diesem See zeigt die Versuche von ihr und mir, in einer Beziehung zusammen zu sein.

Fähigkeit = Die Tatsache, dass ich schneller als sie geschwommen bin, bis zu dem Punkt, an dem sie zurückgelassen wurde, bedeutete, dass ich in dieser Beziehung mehr zu geben hatte als sie. Sie hatte es nicht in sich, die fürsorgliche, rücksichtsvolle, selbstlose Person zu sein, die ich bin.

Mit anderen Worten, in der Beziehung, in der wir uns befanden, schwamm ich und ging weiter als die Katze, weil ich, wie in der realen Beziehung, von der der Traum eine Allegorie war, die mächtigere war. Ich war derjenige mit der Fähigkeit, mehr zu tun.

Im Traum schwamm ich mit einem Vorsatz. Obwohl ich kein Ziel im Sinn hatte, schwamm ich, als ob ich es getan hätte. Sie hat es getan, also hat sie aufgegeben, als sie mit meinem Engagement für die Beziehung nicht mithalten konnte.

Lektion:

Sehen Sie, wenn Sie einen Traum von einer toten Katze haben, hören Sie auf zu denken, dass Traumwörterbücher Ihnen helfen können. Wie Sie aus der obigen Situation ersehen können, ist ein prophetischer Traum immer einzigartig für den Einzelnen, der ihn hatte. Denken Sie immer daran. Welche Bedeutung hat eine Katze für Sie? Beantworten Sie diese Frage, und Sie werden das Geheimnis Ihres Traums lüften!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jonathan Rayson