Wie man einen FSBO engagiert

FSBO-Verkäufer werden Sie ablehnen. Denken Sie daran, sie würden es vorziehen, Ihre Dienste nicht zu nutzen. Wenn Sie jedoch eine feste, professionelle Beziehung pflegen, Hilfe anbieten und vier bis fünf Wochen in Kontakt bleiben, können Sie in der Regel ein Vorstellungsgespräch gewinnen. Von dort folgt eine Auflistung.

Erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen, indem Sie die beiden folgenden Vorsichtsmaßnahmen treffen:

1. Begrenzen Sie die Anzahl der FSBOs, die Sie kultivieren. Konzentrieren Sie sich nur auf die besten Kunden.

2. Vermeiden Sie Interessenten mit geringer Motivation oder unrealistisch hohen Preiserwartungen. Diese Verkäufer sind normalerweise die giftigsten und versuchen zu oft, ihre Frustrationen an Ihnen auszuräumen.

FSBOs werden im Grunde genommen zu einem Lead-Follow-up-Spiel. Sie müssen Ihre FSBO-Leads persönlich und regelmäßig kontaktieren, um deren Motivation und Qualifikation zu ermitteln, ein persönliches Treffen zu buchen, potenzielle Kunden nach Bedarf zu disqualifizieren, regelmäßigen Service und Kommunikation bereitzustellen und einen Präsentationstermin zu vereinbaren. Anschließend müssen Sie die Service- und Kommunikationsschritte mehrmals wöchentlich wiederholen, bis die Auflistung vorliegt.

Um einen persönlichen Kontakt herzustellen, fragen Sie zunächst den FSBO-Verkäufer, ob Sie vorbeikommen und sich das Haus ansehen können. Sie können sie auf verschiedene Arten fragen. Sie können erklären, dass Sie mit dem regionalen Wohnungsbestand Schritt halten möchten. Sie können sagen, dass Sie mit Käufern zusammenarbeiten, die interessiert sein könnten; Sie können sich als potenzieller Investor präsentieren. Wenn Sie können, können Sie die "Reverse-No" -Technik verwenden. Im Folgenden finden Sie Beispielskripte für jeden Ansatz.

Skript, um mit dem Inventar Schritt zu halten:

"Herr Verkäufer, Ihr Haus befindet sich in meinem Kerngeschäftsbereich. Weil es so ist, würde ich gerne vorbeikommen und eine Vorschau Ihres Hauses sehen. Würde es diese Woche eine Zeit für __________ oder __________ geben, dies zu tun?"

Skript für die Arbeit mit dem potenziellen Käufer:

"Frau Verkäufer, ich verstehe, dass Sie Ihr Haus selbst verkaufen. Lassen Sie mich Folgendes fragen: Arbeiten Sie mit Immobilienmaklern zusammen? Ich meine, wenn ein Immobilienmakler Ihnen einen qualifizierten Käufer zu einem akzeptablen Preis gebracht hat Sie, wären Sie bereit, eine Teilprovision zu zahlen?

Wir arbeiten mit einigen Käufern für Ihre Region zusammen, die wir noch nicht platzieren konnten. Darf ich später in dieser Woche am __________ oder __________ vorbeikommen, um Ihr Zuhause zu sehen? "

Wenn Sie den oben genannten Ansatz verwenden, verstehen Sie, dass Sie nicht daran interessiert sind, Ihre Provision zu reduzieren. Was Sie wirklich versuchen, ist, einen persönlichen Termin zu vereinbaren, um mehr Informationen über die Motivation ihrer Verkäufer zu sammeln und die Wahrscheinlichkeit zu bestimmen, in Zukunft eine Auflistung zu erhalten.

Skript für einen potenziellen Investor:

"Herr Verkäufer, Ihr Haus befindet sich in einem soliden Gebiet für Immobilieninvestitionen. Ich habe mich gefragt, ob ich vorbeikommen könnte, um Ihr Haus als Prinzip für einen möglichen Kauf zu sehen und um zu sehen, ob es sich um eine Immobilie handelt, die meinen Investitionsbedürfnissen entspricht Wäre __________ oder __________ besser für dich? "

Beachten Sie bei der Verwendung des oben genannten Ansatzes, dass der Schlüsselbegriff der Investitionsbedarf ist. Sie werden selten einen FSBO finden, der Ihren Investitionsbedürfnissen entspricht. Mein persönlicher Investitionsbedarf ist ein Haus, das mit einem Rabatt von 70% unter dem Marktwert erworben werden kann. Die meisten FSBOs versuchen, ihr Haus zu 110% des fairen Marktwerts zu verkaufen. Diese Technik bringt Sie in die Tür, um das Haus zu sehen und mit ihnen zu sprechen.

Skript für ein Reverse-No:

"Frau Verkäufer, wären Sie beleidigt, wenn ich vorbeikäme, um einen kurzen Blick auf Ihr Haus zu werfen?"

Die Reverse-No-Technik kann mit jedem Skript verwendet werden. Es nutzt die normale reflexive menschliche Reaktion von "Nein", um eine positive Reaktion zu erzielen. Es öffnet Ihnen die Tür, um dann einen Termin zu vereinbaren.

FSBO-Umfrageskript

Hallo, das ist __________ von __________. Ich suche den Eigentümer des Hauses zum Verkauf.

Ihr Zuhause ist in meinem Kernbereich. Ich mache einen kurzen Überblick über die FSBOs in diesem Bereich. Darf ich mir ein paar Minuten Zeit nehmen, um Ihnen einige Fragen zu stellen?

Die Anzeige in der Zeitung sagte, dass Sie _____ Schlafzimmer und _____ Badezimmer hatten.

1. Haben Sie ein Haus mit zwei oder einer Ebene?

2. Befinden sich alle Schlafzimmer auf derselben Etage?

3. Sind sie geräumige Zimmer?

4. Wie ist der Zustand der Küche?

5. Sind die Badezimmer in gutem Zustand?

6. Kannst du mir deinen Garten beschreiben?

7. Gibt es noch etwas, von dem du denkst, dass ich es wissen sollte?

8. Es hört sich so an, als hätten Sie ein großartiges Zuhause. wie lange hast du dort gelebt?

9. Warum verkaufen Sie zu diesem Zeitpunkt?

10. Wohin möchten Sie jetzt ziehen?

11. Wie ist Ihr Zeitrahmen, um dorthin zu gelangen?

12. Wie haben Sie diesen Bereich ausgewählt, in den Sie wechseln möchten?

13. Wie haben Sie Ihren anfänglichen Angebotspreis für das Haus ermittelt?

14. Welche Techniken verwenden Sie für die Bekanntmachung und Vermarktung Ihres Hauses?

15. Ist Ihnen bekannt, dass über 86% der Käufer von Immobilien jetzt im Internet beginnen?

16. Wenn es für Sie einen klaren Vorteil hätte, mich zu nutzen, um Ihr Haus zu vermarkten und freizulegen, und es Sie sehr wenig kostet, würden Sie es in Betracht ziehen?

17. Vereinfachen wir. Legen Sie eine Zeit für ein Treffen von fünfzehn bis zwanzig Minuten fest, damit ich Ihr Zuhause sehen und Ihre Ziele verstehen kann. Ich habe Zeit __________ oder wäre __________ besser für Sie?

Beziehungen aufbauen

FSBO-Beziehungen werden im Laufe der Zeit aufgebaut. Indem Sie sich den Eigentümern am ersten Wochenende vorstellen, an dem ihr FSBO angekündigt wird, bevor die Massen am Montag anrufen, schaffen Sie eine gute Verbindung. Wenn Sie ihnen Tools, Lehrmaterialien, kostenlose Berichte und Formulare senden, werden Sie zu einem Verbündeten. Indem Sie sich persönlich für sie und ihre Situation interessieren, schaffen Sie eine solide Verbindung, die sich in vielen Fällen auszahlt, wenn sich die Eigentümer für einen Agenten entscheiden, den sie kennen und dem sie vertrauen – vorzugsweise für Sie.

Während des Aufbaus einer Beziehung zu den Eigentümern können Sie ihnen klar machen, dass bei jeder Immobilientransaktion eine Provision gezahlt wird. Am Ende "sparen" FSBO-Verkäufer die Provision nicht. Sie versuchen vielmehr, die Provision durch die Arbeit eines Agenten zu verdienen. Dabei geben sie ihr Geld und ihre Zeit aus, um die Aufgaben eines Agenten so gut wie möglich zu erfüllen. Zu diesen Aufgaben gehören die Offenlegung des Eigenheims durch Marketing, die Präsentation des Eigenheims gegenüber Käufern, die Schaffung eines Gefühls der Dringlichkeit des Käufers, um ein Angebot zu erhalten, die Planung von Eigenheiminspektionen, die Abwicklung von Qualifikationsprüfungen beim Kreditgeber, die Überwachung von Reparaturen und die Erleichterung des Abschlusses.

Es ist nicht nur eine Menge Arbeit erforderlich, um die Immobilienprovision zu verdienen, sondern die FSBO-Eigentümer lassen die Käufer die Provision unabsichtlich durch unterbewertete Angebote stehlen. Die Leute, die FSBOs einkaufen, tun dies nicht für ihre Gesundheit. Sie wollen sich einen niedrigen Preis und eine hohe anfängliche Aktienposition sichern. Dabei machten sie sich daran, die Provision zu "verdienen", und das tun sie oft.

Indem Sie im Laufe der Zeit eine Beziehung aufbauen, demonstrieren Sie dem FSBO-Verkäufer Ihren Wert. Denken Sie immer daran, ob Sie mit FSBOS arbeiten oder abgelaufen sind. Ihr Ziel ist es einfach, einer der zwei, drei oder vier Agenten zu sein, die der Eigentümer zu gegebener Zeit interviewt. Sie möchten nur die Möglichkeit haben, sich zu messen und Ihre Präsentation zu halten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Dirk Zeller